Zehetner Magdalena

 geb. 1992 arbeitet Magdalena Zehetner seit Herbst 2016 im Atelier der Kunstwerkstatt.

Neben Zeichnungen, die Fr. Zehetner sehr expressionistisch in Farbe und Strichführung umsetzt, arbeitet Magdalena Zehetner auch mit Drucktechniken. Sie  verwendet für ihre Gestaltungen Papier und Farbstifte genauso gerne und Professionell wie Graphitstifte auf Hartschaumplatten oder Metalplatten aus denn sie reliefartige Muster erarbeitet.

In vielen ihrer Bilder und Reliefplatten kombiniert Fr. Zehetner eine oft vegetativ wirkende, abstrakte Formensprache mit Tiermotiven oder Portraits, die oft versteckt in den gezeichneten Strukturen auftauchen. Ihre ornamental wirkenden Formen verdichtet Magdalena Zehetner erst stark in ihrer Zeichnung  und schafft mit dieser Verdichtungen Übergänge  zu weiteren Formen. 

Ihre Arbeiten gestaltet Fr. Zehetner in der Umsetzung von Monochrom bis zu einer sehr intensiven Farbigkeit.  Dabei versteht sie es gut die Farben sehr gezielt für unterschiedliche Wirkungen einzusetzen.

Zehetner Magdalena

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

2017                      Gemeinschaftsprojekt Hartheim, Gestaltung der Säulenhalle im Zuge
                               einer Art Brut Dauerausstellung
2017                      Künstlerische Installation im Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte
                               Mauthausen

2020                     "dasbinich"  Einzelausstellung, Café Viele Leute, Linz

Teaser in neuem Tab

Nein