Zehetner Magdalena

 geb. 1992 arbeitet Magdalena Zehetner seit Herbst 2016 im Atelier der Kunstwerkstatt.

Neben Zeichnungen, die Magdalena sehr expressionistisch in Farbe und Strichführung umsetzt, arbeitet sie schwerpunktmäßig mit Drucktechniken. In vielen ihrer Bilder kombiniert Magdalen Zehetner eine abstrakte Formensprache mit z.B. Tierportraits, die oft fast versteckt, im Bild auftauchen.

Zehetner Magdalena

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

2017                      Gemeinschaftsprojekt Hartheim, Gestaltung der Säulenhalle im Zuge
                               einer Art Brut Dauerausstellung
2017                      Künstlerische Installation im Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte
                               Mauthausen