Räume für Kunst und Kultur

Musik & Tanz

Musik mit ihren vielfältigen Eigenschaften dient als Medium und ermöglicht Teilhabe am regionalen, kulturellen Leben

Musik & Tanz

Begegnung im Mittelpunkt – mit sich selbst, mit der Musik und mit anderen Menschen.

Teilhabe am kulturellen Leben in Gallneukirchen und ganz Österreich bedeutet auch ein Teil davon zu sein. Die Musikerinnen und Musiker des Diakoniewerks präsentieren mit ihren musikalischen und tänzerischen Ideen immer wieder auch berührende Botschaften, die in der gemeinsamen Probenarbeit entstehen, vor einem Publikum. 

Die Begeisterung, die die sie bei ihren Auftritten entwickeln, steckt viele an. Sie ermutigt, Alternativen zu einseitiger Leistungsorientierung zu sehen, weist unmittelbar auf etwas sehr Wesentliches im Menschsein hin und erfrischt nachhaltig.

 

Vor einem großen Publikum zu spielen wird ausgiebig genossen und macht einfach Spaß! Alle Auftrittsgruppen des Diakoniewerks werden von Musiktherapeutinnen und Musiktherapeuten begleitet. Dies bedeutet, dass der Fokus der Aufmerksamkeit bei den Bedürfnissen und Wünschen der Menschen liegt, die ihre Musik auf die Bühne bringen möchten und dass deren persönliche Anliegen im Vordergrund stehen.

 

Folgende Auftrittsgruppen des Diakoniewerks liefern einen "Lauschangriff" der besonderen Art:

  • BigBang!
  • Gallneukirchner FrauenSaiten
  • Haus Elisabeth
  • Klangschale
  • Saxochord
  • Tanzprojekt
  • Trommelgruppe
 

Ansprechpartner

Mag. Stefan Vogt
Leitung Musik & Tanztherapie
Oberösterreich
Therapie
Therapiezentrum Linzerberg
Linzerberg 45c
4209 Engerwitzdorf
Österreich