Mediathek

Diakonie: die Zeitschrift für Nächstenliebe in unserer Zeit

Nachrichten aus dem Bereich Soziales, Gesellschaft, Gesundheit und Bildung. Jetzt gratis abonnieren unter office@diakoniewerk.at

Die dritte Ausgabe des diakonie Magazins zeigt zukünftige, innovative Betreuungswege für Menschen mit Demenz

Die aktuelle Ausgabe 03/2021 gibt zum Weltalzheimertag am 21. September unter anderem einen Einblick über zukünftige und bereits gelebte innovative Betreuungs- und Pflegesysteme für Menschen mit Demenz. Immer mehr Menschen erhalten die Diagnose Demenz und brauchen mehr oder weniger Unterstützung. Wie selbstbestimmt können sie in ihren eigenen vier Wänden weiterhin leben? Wie wird sich die Begleitung verändern (müssen), um auf diese individuellen Bedürfnisse der Menschen, die begleitet werden, eingehen zu können?
Im Gespräch mit Theresia Brandstätter, deren Mann an Parkinson und Demenz erkrankt ist, wird auch erneut die wertvolle und wichtige Stütze der pflegenden Angehörigen und der Tagesbetreuungseinrichtungen sichtbar. 

 

Weitere Themen im Magazin:

  • Gewalt analysieren - Kriminalpsychologe im Interview 
  • "Corona-Test Hotline Haus Bethanien, was kann ich für Sie tun?"
  • Mehr als ein Apfelbaum 
     

Im diakonie Magazin werden soziale und gesellschaftliche Themen durch Porträts, tiefgehende Reportagen und hochwertige Bilder vermittelt. Vorgestellt werden die Arbeitsfelder im Sozial- und Gesundheitsbereich. Stets im Mittelpunkt stehen dabei die Menschen, die begleitet werden – Menschen im Alter, Menschen mit Behinderung aber auch Menschen, die in der Betreuung tätig sind. Persönliche Geschichten, wahre Erfahrungen und Erlebnisse werden erzählt.

Das aktuelle diakonie Magazin (03/2021) zum Durchblättern

Gratis diakonie-Abo jetzt bestellen: office@diakoniewerk.at

Teaser in neuem Tab

Nein