Lernen

Symposien

Symposien im Diakoniewerk laden ein, sich mit aktuellen Themen auseinanderzusetzen und diese anhand professioneller Inputs bekannter ReferentInnen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

Fachtagungen als Plattform und Trendbarometer für aktuelle Entwicklungen

Fachlicher Austausch auf fundiertem Niveau

Mit dem Martinstift-Symposion und den Diakonie-Dialogen hat das Diakoniewerk traditionsreiche und bedeutende Foren für Entwicklungen in der Senioren- und Behindertenarbeit geschaffen. Als ein Treffpunkt für MitarbeiterInnen und SchülerInnen aus der Behinderten- bzw. Seniorenarbeit als auch Forum für Angehörige zeichnen sie sich durch die Mitwirkung international ankannter Referentinnen und Referenten aus. Mit diesen Formaten laden wir ein, neue Herausforderungen und Entwicklungen aufzugreifen und aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten bzw. zu diskutieren.

 

Reflexion und Diskussion aktueller Problemstellungen, Wissenstransfer von zukunftsweisenden, modellhaften Projekten, Konzepten und Maßnahme sowie Sensibilisierung für partizipative und bedürfnisorientierte Betreuungskonzepte ermöglichen einen fachlichen Austausch auf fundiertem Niveau.