Ihre Mitarbeit

Freiwilliges Sozialjahr der Diakonie (FSJD)

Du bist zwischen 17 und 29 Jahre alt und willst etwas Neues ausprobieren? 

Bei uns kannst du dich engagieren und von der Arbeit mit Menschen profitieren!

Spring ins Lebens - das Freiwillige Sozialjahr der Diakonie

Spring ins Leben!

Du möchtest dich sozial engagieren?

Du möchtest soziale Berufe kennen lernen?

Du weißt noch nicht, für welchen Beruf du dich entscheiden sollst?

Du möchtest eine Ausbildung im Sozialbereich machen und erste Praxiserfahrungen sammeln?

Du bist mindestens 17 Jahre alt?

Dann ist das „Freiwillige Sozialjahr der Diakonie“ genau das richtige für dich!

 

Was bietet das „Freiwillige Sozialjahr der Diakonie“?

  • Kennenlernen eines interessanten und anspruchsvollen Berufsfeldes
  • Erwerb von Grundkenntnissen für die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen, im Alter und auf der Flucht
  • Positive Erfahrungen, die dich persönlich ein Stück weiterbringen
  • Zum Schluss gibt’s ein Zertifikat über die Fähigkeiten und Kompetenzen, die du erworben hast - dieses gilt auch als Praxis-Nachweis für zukünftige Bewerbungen

 

Welche Rahmenbedingungen gibt es?

  • Dauer: in der Regel 1 Jahr (mind. 6 Monate)
  • Arbeitszeit: 34 Wochenstunden inkl. Reflexionsgespräche und Lehrgang
  • Taschengeld: monatlich € 250,-
  • kostenfreie Verpflegung
  • Ersatz der Fahrtkosten zwischen Einsatzstelle und Wohnort ODER Unterkunft (nur in Gallneukirchen)
  • sozialrechtliche Absicherung und Familienbeihilfe
  • Vollendung des 17. Lebensjahres (in Ausnahmefällen ab Vollendung des 16. Lebensjahres)

 

Vielfältige Einsatzstellen in Wohn- und Arbeitsbereichen für Menschen mit Behinderungen, in Häusern für Senioren und Tagesbetreuungen für Menschen im Alter und im Bereich der Flüchtlingsarbeit - in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Steiermark und Tirol (Interessierte können frei wählen).

Was sollte man noch wissen?

  • Das Freiwillige Sozialjahr wird als Praxisnachweis zur Aufnahme in Ausbildungen im Sozialbereich anerkannt. Angebote von Gruppensupervision, Berufsorientierungsseminare und interne Fortbildungen helfen, um nach Abschluss des Jahres die richtige Ausbildung zu finden.
  • Mittels Schnuppertag in der ausgewählten Einrichtung, einem speziellen Einführungstag für Diakonische Freiwillige und guter Begleitung während der Zeit, ermöglichen wir dir einen guten Start in dein Sozialjahr.
  • Männer, die bereits vor ihrem Zivildienst 10 Monate eine Tätigkeit im Rahmen des FSJD geleistet haben, können sich diese Zeit auf den Zivildienst anrechnen lassen.

 

Wir haben dein Interesse geweckt? 

Dann bewirb dich per E-Mail an karriere@diakoniewerk.at oder über unser Bewerbungsformular!

Julia Hoislbauer.  Musik berührt die Kinder und bringt Abwechslung in den Alltag im Integrationskindergarten.

Freie Plätze ab Sommer/Herbst in ganz Österreich verfügbar

Weiter zum Beitrag
Unser FSJD
Unser FSJD_Franziska und Julia
Gallneukirchen

Auf ihrem Instagram-Account unser_fsjd berichten Sie über Ihre Erfahrungen während des Freiwilligen Sozialjahrs...

Weiter zum Beitrag

Mehr Informationen

FSJD Folder 2019
1.19 MB
Jetzt bewerben
Jetzt für ein FSJD bewerben!
Füllen Sie das unten stehende Formular aus und bestätigen Sie Ihre Eingaben mit dem Button ,,Absenden".

Bewerbung Zivildienst und FSJ

Place-ZIP
Gewünschter Zeitraum
Die Dateien müssen kleiner als 2 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: gif jpg jpeg png pdf doc docx.
Die Dateien müssen kleiner als 2 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: gif jpg jpeg png pdf doc docx.
DSGVO

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!

Teaser in neuem Tab

Nein
Das könnte Sie ebenfalls interessieren Weiterführende Inhalte

Ausbildung Frontpage

Details Ausbildung Frontpage