28.03.2019, 10:00 - 29.03.2019, 13:30
Jahrestagung 2019
Linz, OÖNachrichten FORUM

"Verantwortung im Wandel"

Wandel oder Change ist mittlerweile ein Wert. Wandel ist auch keine Überraschung, dennoch fordert er uns immer wieder auf Neue.

Was bringt uns der Wandel? Welche Strukturen und Kompetenzen braucht es um den Wandel gut zu „durchleben“ ohne Getriebener zu sein?

Welche Verantwortung haben wir im Zeiten des Wandels? Viele Fragen für zwei  gemeinsame Tage in Linz.

 

Fixpunkte aus dem Programm:

  • "Führungskompetenz in Zeiten der VUCA-Welt", Univ.-Doz. MMag. Dr. Rainer Holzinger
  • "Freiheit und Verantwortung in Zeiten des Wandels", Dr. Ulrich Lohmann
  • "Medienarbeit im Wandel", Mag. Gerald Mandlbauer, OÖN Chefredakteur
  • Besuch im Newsroom der OÖNachrichten
  • Die Jahrestagung wird moderiert von  Mag.a Andrea Obermühlner und Mag.a Daniela Scharer

 

Programm

Donnerstag, 28. März
09:30

Welcome

10:00

Spiritueller Impuls

Dr. Rainer Wettreck

10:15

Begrüßung und Impuls zur Themenwahl

Mag. Josef Scharinger

10:45

"Führungskompetenz in Zeiten der VUCA-Welt"

Univ.-Doz. MMag. Dr. Rainer Holzinger

http://www.institut-hh.at/

11:45

Pause

12:00

"Freiheit und Verantwortung in Zeiten des Wandels"

Dr. Ulrich Lohmann

https://www.scalamento.de/team/

 

 

 

13:00

Mittagspause

14:00

"World Café: Aspekte des Wandels im Diakoniewerk“

Moderation: Thomas Bethe

https://www.scalamento.de/team/

 

15:30

Pause

16:00

Präsentation der Ergebnisse im Plenum

17:00

Der Newsroom der OÖNachrichten

https://www.nachrichten.at/

19:00

Abendessen im Glorious Bastards 

https://glorious-bastards.at/

 

Freitag, 29. März
08:30

Ankommen

09:00

"Medienarbeit im Wandel"

Mag. Gerald Mandlbauer, OÖN Chefredakteur 

https://www.nachrichten.at/

10:00

Pause

10:30

Vorstandsimpulse

Mag. Josef Scharinger, Dr. Heinz Thaler, Dr. Rainer Wettreck

12:45

Abschlussrunde

13:30

Mittagssnack

ReferentenInnen

Führungskompetenz in Zeiten der VUCA-Welt
Univ.-Doz. MMag. Dr. Rainer Holzinger

Führungskompetenz in Zeiten der VUCA-Welt

 

Zur Person:

Klinischer- & Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut, Supervisor & (Führungskräfte-)Coach; Trainer im Hochleistungsbereich (Kunst & Sport, Politik & Wirtschaft, Medien); Leiter des Instituts H&H in Linz (Psychologie, Psychotherapie, Evaluation, Diagnostik, Bio- & Neurofeedback, Unternehmensberatung, Moderation, Vorträge & Seminare); Langjähriger Institutsdirektor für Forschung und seit 2015 Leiter des Studios für Angewandte Psychologie an der Anton Bruckner Privatuniversität. (Forschungs-/Publikations- bzw. Unterrichts-) Schwerpunkt ist unter anderem „Punktgenau funktionieren“ („Im Hochleistungsbereich zur Höchstleistung!“); Keynote Speaker im Profit- & Non-Profit-Bereich; Als Experte für (Angewandte) Psychologie regelmäßige Zusammenarbeit mit diversen Medien; Gründer und (Mit-)Entwickler der Einrichtung Hirnlounge® mit der Intention, vor dem wissenschaftlichen Hintergrund der (Hirn-)Physiologie & (Neuro-)Psychologie einerseits eine gesellschaftlich adäquate Wertevermittlung zu propagieren, andererseits das Faktum der Neuroplastizität in den Lebensalltag zu implementieren.
"Freiheit und Verantwortung in Zeiten des Wandels"
Dr. Ulrich Lohmann

"Freiheit und Verantwortung in Zeiten des Wandels"

 

Zur Person:

Natürlich - Ulrich Lohmann ist ein agiler Experte der ersten Stunde. Als promovierter Biologe mit Schwerpunkt in Mikrobiologie und Botanik hat er die Wunder agiler Strukturen vor langer Zeit in der Natur entdeckt und sie folglich auf sein Unternehmen allsafe JUNGFALK angewandt. Mit durchschlagendem Erfolg – allsafe JUNGFALK wurde mehrfach ausgezeichnet als einer der Top Arbeitgeber Deutschlands. Warum? Weil Arbeiten auf Augenhöhe, eine faire Gewinnbeteiligung und Partizipation der Mitarbeiter als selbstverständlich gelebt werden. Und dabei das Unternehmen überdurchschnittlich ertragreich ist. Seinen agilen Erfahrungsschatz, wie man ein Unternehmen mit mehreren hundert Mitarbeitern agil aufbaut, hat Ulrich Lohmann charmant und dezent in seinem Köfferchen, wenn er Ihr Top Management berät. Seit 2018 ist Ulrich Lohmann Partner von Scalamento, einem Pionier auf dem Gebiet der agilen Organisationsentwicklung. Die dort tätigen 12 Berater/innen haben zuvor in agilen Unternehmen berufliche Erfahrungen gesammelt. Heute gestalten sie bei ihren Kunden einen Transformationsprozess, in dessen Verlauf Organisationen mit einer flexiblen Teamstruktur auf der Grundlage von transparenten Prozessen entstehen. So können Unternehmen auf die steigende Komplexität ihrer Umwelt reagieren und dabei in neuen Nischen in der digitalisierten Welt der Zukunft überleben.
Moderation World-Café
Thomas Bethe

Moderation World-Café

 

Zur Person:

Mit über zwanzig Jahren Berufserfahrung als Projektleiter in der digitalen Wirtschaft hat Thomas mit-erlebt, wie man mit klassischen Methoden digitale Projekte reproduzierbar zum Scheitern bringt, wel-che Herausforderung agile Transformationen allen Beteiligten abfordern können und warum es sich lohnt, hierarchische Strukturen in die Teamverantwortlichkeit zu überführen. Als Autodidakt und Prag-matiker bevorzugt er Lösungen, die einfach machbar sind. Er ist davon überzeugt, dass agile Haltung und Methoden einen guten Weg durch die Komplexität des digitalen Zeitalters bahnen. Thomas steht als Agiler Coach für ein nachhaltiges Gelingen im Daily Business, weil er an die Kraft agiler Transfor-mationen glaubt - und ihre Erfolge bereits gesehen hat.
"Medienarbeit im Wandel"
Mag. Gerald Mandlbauer

"Medienarbeit im Wandel"

 

Zur Person:

Bereits neben dem Studium ab 1981 Tätigkeit bei diversen Zeitungen (im Bereich der Sportredaktion und als freier Fotograf). Ab 1983 OÖN-Redakteur (Sport, dann Motor), ab 1988 Wirtschaftsredakteur der OÖN. Von 1989 bis 1992 selbstständig, Gründung einer Agentur für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit (COMO) mit zuletzt zehn Beschäftigten. 1993 Verkauf der Gesellschaftsanteile und Rückkehr zu den OÖN als Leiter der Wirtschaftsredaktion, ab 1. 1. 1994 Chefredakteur-Stellvertreter. Seit 1. 7. 2003 Chefredakteur der Oberösterreichischen Nachrichten
Veranstaltungsort
Anmeldung
Anmeldeformular
Jahrestagung 28.-29. März 2019 in Linz

Anmeldung Jahrestagung 2019

Ich melde mich zur Jahrestagung an:
Gerne reservieren wir ein Hotelzimmer für Sie

Ansprechpartnerin für Rückfragen

Mag. Andrea Bauer
Mag.a Andrea Bauer BSc
Eventmanagement
Zentrale
Zentrale Serviceabteilungen
Kommunikation & PR
Diakoniewerk
Martin-Boos-Straße 4
4210 Gallneukirchen
Österreich