08.11.2019, 15:00
Informationsnachmittag zur Integrationshilfe
Sprachtraining & Integrationshilfe, Aignerstraße 53, 5026 Salzburg

Wenn Sie Interesse an einem freiwilligen Engagement und anderen Kulturen haben und an einem gelungenen Miteinander in unserer Gesellschaft mithelfen möchten, können Sie sich an diesem Nachmittag über die Integrationshilfe informieren. 

Menschen, die aus Krieg und Verfolgung nach Österreich kommen, brauchen Unterstützung. Sie benötigen ein offenes Ohr und jemanden, der Ihnen hilft, sich in Österreich zurecht zu finden. Im Rahmen des Informationsabends erhalten Sie einen Überblick über das Angebot der Integrationshilfe und erfahren, wie Sie persönlich helfen können. 

 

Beispiele für Einsatzgebiete der Integrationshilfe: 

  • Sprachtraining durch Kontakt und Konversation
  • Unterstützung für Mütter und Familien
  • Hilfe bei Bewerbungen für Arbeits- und Lehrstellen
  • Unterstützung bei Behördengängen und Begleitung zu Organisationen wie z. B. ÖIF, AMS, INTO, etc. 

 

Die Begleitung im Rahmen der Integrationshilfe erfolgt in enger Abstimmung und mit Unterstützung einer Koordinatorin, die für alle Fragen und Unklarheiten als Ansprechpartnerin zur Verfügung steht. 

 

Wir bitten um Anmeldung bei Agnes Schmatzberger, Freiwilligenkoordinatorin und -beraterin, unter Tel. 0664 88 13 12 67 oder agnes.schmatzberger@diakoniewerk.at