30.10.2019, 18:30 - 20:30
EINSAMKEIT
Albert Schweitzer Haus, Wien

Expertenrunde zum Thema "Einsamkeit"

Jeder Zehnte klagt über soziale Isolation und Einsamkeit. Die Folgen wiegen schwer: Vereinsamte werden anfälliger für Krankheiten und Depressionen. Einsamkeit wird schlimmer mit dem Alter, noch schlimmer mit Armut, bedrohlicher mit sozialen Krisen und belastender mit schlechter sozialer Infrastruktur. Wir können etwas tun. Wenn wir hinschauen - verstehen - handeln.

 

  • Begrüßung: Mag. Daniel Dullnig, GF Diakoniewerk Wien
  • Referat: "Der Tag fängt gut an. Über die Einsamkeit des Alterns.", Dipl.-Psych. Gerhard Bliesbach
  • Kommentar: Dr.in Daniela Palk, Leitung Kompetenzmanagement Seniorenarbeit, Diakoniewerk

 

Durch das Programm führt Mag. Martin Schenk, Sozialexperte Diakonie Österreich.

Rückfragen: wien@diakoniewerk.at oder telefonisch unter 01 40 83 409