ÖBW Österreichische Blindenwohlfahrt

Wo blinde Menschen Zuhause sind: Die Österreichische Blindenwohlfahrt

Ein einzigartiges Wohnangebot für blinde oder sehbeeinträchtigte Menschen mit Demenz

Die Österreichische Blindenwohlfahrt betreibt das einzige Wohn- und Pflegeheim für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen in Wien, das Johann-Wilhelm-Klein-Haus in der Baumgartenstraße 69, im 14. Wiener Gemeindebezirk in Kooperation mit dem Diakoniewerk.

 

Im Wohnbereich erfahren blinde und sehbeeinträchtigte Menschen Unterstützung und Hilfestellung im Alltag.

Für blinde und sehbeeinträchtigte Personen mit Pflegebedarf wurden zwei Pflegestationen geschaffen und auf der – europaweit einzigartigen – Station für Menschen mit  Demenz  widmet sich das Pflegeteam den Bewohnerinnen und Bewohnern die zusätzlich zur Sehbeeinträchtigung auch eine dementielle Erkrankung haben.

Lage

ÖBW Österreichische Blindenwohlfahrt


ÖBW Österreichische Blindenwohlfahrt, 1140 Wien

Telefon: +43 1 9 141 141
info@blind.at

http://www.blind.at/

Route zu diesem Standort

Öffnungszeiten:

Montag: 8:00-17:00
Dienstag: 8:00-17:00
Mittwoch: 8:00-17:00
Donnerstag: 8:00-17:00
Freitag: 8:00-12:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen


Die oben genannten Öffnungszeiten beziehen sich auf die Verwaltung. Die Portiersloge ist zu folgenden Zeiten besetzt: Montag bis Freitag: 07:00 Uhr - 19:00 Uhr Samstag und Sonntag: 08:00 Uhr - 18:30 Uhr