Nikola Wasmayr

geboren 1973, lebt Wasmayr Nikola seit 1985 im Diakoniewerk und ist seit 2008 im Atelier künstlerisch tätig.

Wasmayr Nikola, Tabakfabrik

Nikola Wasmayrs Weg führte über die Kunsttherapie ins Atelier, wo sie mittlerweile zwei Nachmittage pro Woche verbringt. Sie zeichnet mit Vorliebe auf große Papierformate mit Feinmarker und Bleistiften.

Hauptthemen sind Gebäude und Fahrzeuge, aber auch Blumen, Tiere und Personen, die sie nach selbst gewählten Vorlagen in ihrer sehr persönlichen Art umsetzt.

Sehr rasch entwickelte Nikola Wasmayr ihren markanten Stil.  Nach eingehender Betrachtung der Motivvorlage setzt sie sehr prägnant, rasch und unzählig erscheinende feine parallele Bleistiftstriche. Ab und zu werden auch Wörter oder einzelne Buchstaben in die Objekte mit eingebaut. Den Abschluss einer Zeichnung bildet immer die Unterschrift, die sie in Form einer Leiste, mit ihrem Vornamen gefüllt, am unteren Bildenden oder am Objektende ausführt.

Wasmayr Nikola

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

2011            Therapiezentrum Linzerberg, Gallneukirchen

2011            30 Jahre Kunst- und Kulturkreis Geras

2011            Galerie Paradigma Linz OÖ

2012            Fa. HAKA in Traun OÖ

2014            Galerie de la Tour, Klagenfurt