Neue Wege im Diakoniewerk Salzburg

Im Jahr 2022 erweitert das Diakoniewerk Salzburg seine Angebote im Seniorenbereich. Nach der Renovierung bzw. Sanierung ziehen die Bewohner:innen des Hauses für Senioren Salzburg aus ihrem Ausweichquartier in Itzling in das nun nach dem Hausgemeinschaftskonzept geführte Haus in Salzburg-Aigen zurück. Mit dem Haus für Senioren Henndorf eröffnet das Diakoniewerk ein neues Seniorenwohnhaus mit integrierter Tagesbetreuung im Flachgau.

Haus für Senioren Henndorf

Haus für Senioren Salzburg: Leben in familiärer Atmosphäre

Nach über 25 Jahren Betrieb starteten im Jahr 2021 Sanierungs- und Renovierungsarbeiten im Haus für Senioren Salzburg. Bewohner:innen und Mitarbeiter:innen zogen für die Zeit des Umbaus in ein Ausweichquartier nach Salzburg-Itzling. Im Sommer 2022 ist es soweit und die Senior:innen und Mitarbeiter:innen kehren in das Haus für Senioren und die Tagesbetreuung nach Aigen zurück. Neben dem neu renovierten Haus erwartet sie mit dem Konzept der Hausgemeinschaften eine neue Art des Lebens und Arbeitens. Diese zeichnet sich vor allem durch die familiäre Atmosphäre und die an der Individualität der Bewohner:innen orientierten Unterstützung aus. 

Haus für Senioren Henndorf: Ein Gefühl von Zuhause

haus-für-senioren-henndorf-ein-gefühl-von-zuhause-

Mit Ende 2022 ist die Fertigstellung und Inbetriebnahme des Hauses für Senioren Henndorf geplant. Auch dieses wird vom Diakoniewerk nach dem Hausgemeinschaftskonzept geführt. Dabei leben die Senior:innen zusammen mit 11 anderen Bewohner:innen in einer Hausgemeinschaft. Die Küche und der offene Gemeinschaftsbereich bilden dabei den Mittelpunkt. Dort verbringen die Senior:innen Zeit miteinander und genießen ihre Mahlzeiten in gemütlicher Atmosphäre. Das eigene Zimmer mit Bad und WC bietet ihnen Privatsphäre. Die Tagesgestaltung in den Hausgemeinschaften orientiert sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner:innen. Jede:r kann sich dabei mit seinen eigenen Interessen und Fähigkeiten einbringen. 

Wohnen mit Betreuung

Kommen Sie ins #teamdiakoniewerk!

Um den Senior:innen sowohl im Haus für Senioren Salzburg als auch in Henndorf ein Zuhause mit Betreuung und Pflege bieten zu können, ist das Diakoniewerk auf der Suche nach Mitarbeiter:innen in den verschiedensten Bereichen. Sie sind Alltagsmanager:in, Fach-Sozialbetreuer:in, Pflege(fach)assistent:in oder Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger:in? Sie möchten mitarbeiten und mitgestalten? Wir freuen uns, wenn Sie Teil des Teams werden! 

 

Auch Interessierte ohne einschlägige Ausbildung sind herzlich willkommen. Wir unterstützen Sie gerne beim Umstieg in den Pflege- und Betreuungsberuf und beraten Sie zu den individuellen Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten.  

AnsprechpartnerIn

Karin Donnerbauer, Leitung Haus für Senioren Salzburg
Karin Donnerbauer
Leitung Seniorenarbeit und Haus für Senioren
Salzburg
Seniorenarbeit
Haus für Senioren Salzburg
Schopperstraße 17, Haus 3
5020 Salzburg
Österreich
 

Region

Salzburg

Teaser in neuem Tab

Nein