zurück zur Jobübersicht
ab sofort

Quereinsteiger:innen und Umsteiger:innen für die Begleitung von Menschen mit Behinderung

Wir trauen Menschen zu, Verantwortung zu übernehmen. Sowohl den Menschen, die wir begleiten, als auch unseren Mitarbeiter:innen. Daher richten wir uns gezielt an Interessent:innen, auf die Verlass ist, die uns vertrauen und denen auch wir vertrauen.

Im Beschäftigungsausmaß von zu vereinbarende Wochenstunden

Turnusdienst
Wohnen Elise Lehner Weg
Gallneukirchen
4210
Diakoniewerk Oberösterreich
Behindertenarbeit

Wir freuen uns ebenso über Bewerber:innen mit einer abgeschlossenen Heimhilfe-Ausbildung, welche Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung haben. Auch Personen nach einer Ausbildung in einem anderen Bereich und Wiedereinsteiger:innen nach der Karenz, die Erfahrungen sammeln und lernen möchten, laden wir gerne zu einem persönlichen Kennenlernen ein. 

 

Ihre Arbeitswelt
  • Im Wohnbereich begleiten wir Menschen in ihrem Alltag, bei der Freizeitgestaltung und in der Pflege.
  • Wir orientieren uns dabei an den Fähigkeiten und Stärken der Menschen.
  • Jeder Mensch ist einzigartig. Unsere Bewohner:innen sind reich an individuellen Lebensgeschichten, Interessen und Bedürfnissen.

 

Wir suchen Quereinsteiger:innen, die... 
  • gerne mit Menschen arbeiten und einen Job mit Sinn suchen.
  • aufgeschlossen sind und die Neugier und Motivation mitbringen, Neues zu lernen.
  • kontaktfreudig und offen gegenüber Menschen sind.
  • mit Geduld und Ausgeglichenheit auch herausfordernde Situationen meistern.

 

Unser Angebot - Das bieten wir Ihnen
  • Sicherheit: Ein unbefristetes Dienstverhältnis in einem krisensicheren Beruf.
  • Zusammenhalt: Wir lassen unsere Mitarbeiter*innen nicht hängen. Gemeinsam finden wir einen Weg.
  • Wertschätzung: Wir pflegen ein herzliches und gutes Miteinander.
  • Job mit Sinn: Sie leisten einen wichtigen Beitrag.
  • Unterstützung: Eine professionelle Leitung, die Ihnen den Rücken stärkt.
  • Vielfältige Organisation: Unsere Schule für Sozialbetreuungsberufe, unsere Stiftung sowie die Personalentwicklung unterstützen bei Ihrer fachlichen Entwicklung.
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 1 963,90 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100% Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung!

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

15.09.2021