zurück zur Jobübersicht
ab sofort

Pflegedienstleitung (m/w/d) - familiäre Atmosphäre | Lebenswelt | Hausgemeinschaften

Das Haus für Senioren in Bad Zell (Mühlviertel) bietet als Quartiershaus Wohnen mit Pflege, Kurzeitpflege, Wohnen mit Betreuung und Sozialraumprojekte (Mehr Zeller Nachbarschaft) an. In vier Hausgemeinschaften wird 48 pflege- und betreuungsbedürftige Menschen im Alter ein Leben in familienähnlicher Umgebung ermöglicht.

Im Beschäftigungsausmaß von 19 - 35 Wochenstunden

Bad Zell
4283
Diakoniewerk Oberösterreich
Seniorenarbeit

„So viel Normalität und Eigenverantwortung wie möglich, so viel Betreuung und Hilfe wie nötig.“

 

WELCHE AUFGABEN SIE ERWARTEN
  • Die Bewohner:innen stehen für Sie und Ihr Team im Zentrum. Gemeinsam stellen sie die individuelle Betreuung und Pflege sicher.
  • Sie fördern und fordern Ihre Mitarbeiter:innen und sorgen für Rahmenbedingungen, die ein professionelles Arbeiten ermöglichen.
  • Ein wertschätzender Umgang ist Ihnen ein wichtiges Anliegen, sowohl im regelmäßigen Kontakt mit Bewohner:innen, Mitarbeiter:innen, Angehörigen, Vertretungspersonen und Behörden.
  • Sie übernehmen – je nach Beschäftigungsausmaß – auch Dienste gem. GuKG im Haus.
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Angebots in der Region

 

DAS BRINGEN SIE MIT
  • Diplom der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege
  • abgeschlossene Sonderausbildung für Führungsaufgaben entsprechend § 72 GuKG oder gleichgehaltene Ausbildung 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im geriatrischen oder vergleichbaren Bereich inkl. Leitungsverantwortung
  • Hohes Maß an Sozialengagement, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Dienstleistungs-, Beratungs- und Kundenorientierung
  • Interdisziplinäres Kommunikations- und Kooperationsvermögen

 

WORAUF SIE SICH BEI UNS FREUEN KÖNNEN
  • ein professionell gestaltetes Onboarding, in dem Sie unsere Fachkonzepte und relevanten Ansprechpartner:innen kennenlernen
  • einen großen Gestaltungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten
  • zahlreiche Benefits (Mobilitätszuschuss, zusätzlicher Urlaubstag ab dem 5. Jahr, zusätzliche dienstfreie Tage wie 24.12., 31.12 und Karfreitag, etc.)
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt Brutto € 2.493,70 + Leitungszulage € 469,84 bei Vollzeit (38 h/Woche, ab 1.1.2022 37 h/Woche); Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung!

 

Kontakt

Personalentwicklung
Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

28.12.2021