zurück zur Jobübersicht
ab sofort

Hortstützhelfer*in #begleiten

Im Integrations- und heilpädagogischen Hort in Gallneukirchen bieten wir Betreuung für Kinder mit und ohne Behinderung am Nachmittag und an schulfreien Tagen an. Sinnvolle Freizeitbeschäftigung und Lernbegleitung für Kinder stehen im Hort im Vordergrund.

Im Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden

Gallneukirchen
4210
Diakoniewerk Oberösterreich
Bildung und Schulen

 

Ihr Aufgabengebiet
  • Sie begleiten Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung bei der Bewältigung des Hortalltages, ohne sie in ihrer Selbstständigkeit einzuschränken.
  • Sie können sich in der Betreuung auf die Bedürfnisse der Kinder einlassen und wissen um die Bedeutung einer guten Beziehungsarbeit.
  • Sie sind geschult im Umgang mit Gewalt in der Betreuung oder bringen die Bereitschaft mit für eine Weiterbildung.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Begleitung, Pflege & Förderung von Kindern mit Beeinträchtigung und einen gefühlvollen & emphatischen Zugang.

 

Wir bieten
  • Eine Tätigkeit mit viel Gestaltungsmöglichkeit
  • Ein breites Angebot von Fort- und Weiterbildungen
  • Ein engagiertes, vielfältiges Team aus erfahrenen und jungen Mitarbeiter*innen
  • Eine strukturierte Einschulungsphase mit einer emphatischen, unterstützenden Leitung und gruppenführenden Pädagog*innen
  • Vernetztes Arbeiten in anderen Kinderbetreuungseinrichtungen des Diakoniewerks
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 1.923,90 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%, Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung!

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

27.08.2020