zurück zur Jobübersicht
ab Juli 2021

Heimhelfer*in - Wohnen für Menschen mit Behinderung

Im Wohnhaus Ried in der Riedmark begleiten wir Menschen mit Behinderungen darin, ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können. Ab 1. Juli 2021 suchen wir eine*n Heimhelfer*in als Unterstützung im Team.

Im Beschäftigungsausmaß von 15 Wochenstunden

Wohnen Ried in der Riedmark
Ried in der Riedmark
4312
Diakoniewerk Oberösterreich
Behindertenarbeit

 

Ihre Tätigkeiten bei uns
  • Sie unterstützen und begleiten Menschen mit Behinderung im Alltag.
  • Sie sind hauptverantwortlich für hauswirtschaftliche Tätigkeiten (wie Kochen, Lebensmitteleinkauf/bestellung,etc.).
  • Sie sind zuständig für die Grundreinigung des Wohnbereiches.
  • Sie begleiten Bewohner*innen am Arbeitsweg von Wohnhaus in die Werkstätte (im selben Ort)

 

Wen wir suchen
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrung in der Haushaltsführung, insbesondere in der Zubereitung von Mahlzeiten für größere Personengruppen.
  • Sie haben ein Gespür für das, was unsere Bewohner*innen gerade brauchen.
  • Sie schaffen gerne eine angenehme Wohnatmosphäre.
  • Sie haben idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung als Heimhelfer/in oder Interesse, die zu absolvieren.
  • Sie arbeiten gerne mit und für Menschen und arbeiten gerne im Team

 

Unser Angebot
  • Ein gut eingespieltes und engagierten Team, das sich auf Sie freut
  • Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem werteorientierten Träger mit 140 Jahre Erfahrung
  • Zusätzliche dienstfreie Tage wie 24.12., 31.12 und Karfreitag
  • Einen zusätzlichen Urlaubstag ab dem 5. Jahr im Unternehmen
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 1.963,90 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%; Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung!

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

28.04.2021