zurück zur Jobübersicht
ab 1. Jänner 2020

Freiwilligen-Koordinator/in - Lungau

Die Sprache und der Kontakt zur Bevölkerung sind Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Integration.

Im Beschäftigungsausmaß von 7 Wochenstunden

Salzburg
5026
Diakoniewerk Salzburg
Bildung und Schulen

 

Ihre zukünftigen Aufgaben
  • Auswahl, Begleitung und Anleitung der Freiwilligen im Lungau
  • Beratung und Unterstützung der Freiwilligen bei Fragestellungen zu Themen wie Methodik des Sprachtrainings,
  • Asylverfahren, etc.
  • Auf- bzw. Ausbau und Koordination von Netzwerken freiwillig tätiger Sprachtrainer/innen
  • Organisation von Fortbildungsmaßnahmen und Austauschmöglichkeiten
  • Fachliche Auseinandersetzung mit den Inhalten und Abläufen des Sprachtrainings und regelmäßige Qualitätskontrolle
  • Vernetzung und regelmäßiger Austausch mit allen relevanten Stakeholdern (Sozialamt, AMS, ÖIF,…)

 

Ihre Qualifikation
  • abgeschlossene Ausbildung im Sozialbereich (z.B. Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, verwandte Ausbildung im Sozial-/Gesundheitsbereich, etc.)
  • Berufserfahrung im Feld „Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache“
  • Erfahrungen in der Freiwilligenarbeit wünschenswert
  • Idealerweise Kompetenz in Mitarbeiterführung, Teamentwicklung und Gruppendynamik
  • Kaufmännische Grundkenntnisse und EDV-Anwenderkenntnisse
  • Führerschein B und eigener PKW

 

Wir bieten
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • flexible Zeiteinteilung und damit gute Vereinbarkeit mit Familie
  • attraktiver Zuverdienst in der Karenz oder zu einem Hauptjob
  • ein gut eingespieltes und engagiertes Team mit dem Sie sich austauschen können
  • Förderung und breites Angebot von Fort- und Weiterbildungen
  • Bezahlung und Sozialleistungen lt. Kollektivvertrag ab mtl. € 442,00 bei 7 Wochenstunden, Mehrzahlung je nach
  • Vordienst- & Ausbildungszeiten

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

11.10.2019

Bundesland

Salzburg