zurück zur Jobübersicht
ab Dezember 2019

Flüchtlingsbetreuer/innen

Für ein neues Wohnprojekt für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung & Fluchthintergrund sowie für die Flüchtlingsarbeit UMF und Wohnungen für Frauen mit Kindern auf der Flucht in Gallneukirchen suchen wir ab Dezember 2019 eine/n Flüchtlingsbetreuer/innen im Beschäftigungsausmaß von 20 - 30 Wochenstunden.

 

Im Beschäftigungsausmaß von 20-30 Wochenstunden

Wohnprojekt für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung & Fluchthintergrund
Gallneukirchen
4210
Diakoniewerk Oberösterreich
Flüchtlingsarbeit UMF und Wohnungen für Frauen mit Kindern auf der Flucht
Gallneukirchen
4210
Flüchtlingsarbeit

 

Ihr neuer Arbeitsalltag …
  • Unterstützung und Begleitung von Asylsuchenden mit dem Fokus einer möglichst selbstständigen Lebensgestaltung
  • Anleitung und Unterstützung im Alltag (hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Einkäufe, Arztbesuche, etc.)
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Ehrenamtlichen und anderen Systempartnern
  • Konfliktmanagement und Krisenintervention
  • Dokumentation der Arbeit
  • Förderung und Unterstützung bei integrativen Maßnahmen (Freizeitangebote, Deutschkurse)

 

Das bringen Sie mit …

  • abgeschlossene pädagogische Ausbildung (Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, Fach-Sozialbetreuer/in Behindertenarbeit, Sozialarbeiter/in,  etc.)
  • mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Menschen mit psychischer Erkrankung bzw. Berufserfahrung im Umgang mit Gewalt
  • idealerweise bringen Sie Zusatzausbildungen in den Bereichen Deeskalations- und Sicherheitsmanagement oder Gewaltprävention mit
  • wünschenswerterweise können Sie auch die Absolvierung des Moduls „Unterstützung in der Basisversorgung“ nachweisen
  • Fremdsprachkenntnisse Englisch
  • Eigener PKW

 

Worauf Sie sich freuen können …
  • ein herzliches, wertschätzendes und gutes Miteinander
  • Selbstständiges und kreatives Arbeiten in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • eine unterstützende und professionelle Leitung, die Ihnen den Rücken stärkt
  • Förderung  und breites Angebot von Fort- und Weiterbildungen, Supervision
  • einen zusätzlichen Urlaubstag ab dem 5. Jahr im Unternehmen
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie ab € 2.068,00 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%, Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung!
.

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

25.10.2019

Bundesland

Oberösterreich