zurück zur Jobübersicht
ab sofort

Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegepersonal für Coronatestungen (m/w/d)

Da wir wöchentlich unsere Mitarbeiter*innen auf Corona testen, suchen wir ab sofort Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegepersonal zur Durchführung dieser Testungen. Wir vereinbaren gerne mit Ihnen individuelle Lösungen, was das Beschäftigungsausmaß (geringfügig bis Vollzeit) und auch die Lage der Arbeitszeit betrifft.

Im Beschäftigungsausmaß von 5-38 Wochenstunden

Regeldienst
Gallneukirchen
4210
Diakoniewerk Oberösterreich
Behindertenarbeit

 

Das erwartet Sie
  • Abstrichnahme aus dem Nasopharynx zur Gewinnung von Proben für Schnelltests
  • Durchführung von Antigen-Schnelltests inkl. Ablesen und Dokumentation des Ergebnisses
  • Sicherstellung der tagesaktuellen Information zu den Testergebnissen im Unternehmen

 

Das bringen Sie mit
  • abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger*in nach GuGK oder entsprechende Nostrifikation
  • Selbständigkeit, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamplayer und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Menschen

 

Darauf können Sie sich freuen
  • fixe Arbeitszeiten, die wir mit Ihnen vereinbaren.
  • ein Arbeitsplatz mit Perspektive – wir finden bestimmt auch nach Corona in einer unserer 194 Einrichtungen den richtigen Job für Sie!
  • flache Hierarchien, positive Arbeitsatmosphäre und Kommunikation auf Augenhöhe
  • wertschätzender und sympathischer Umgangston
  • intensiver Austausch mit Kolleg*innen und Klient*innen
  • Supervision & Weiterbildungen in der eigenen Diakonie-Akademie, unternehmensspezifische Potential- und Führungskräftelehrgänge
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie ab brutto € 2.493,69, Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten, für Vollzeit, das sind 38 Wochenstunden

 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung!

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

17.02.2021