zurück zur Jobübersicht
ab September 2021

Agogische:r Mitarbeiter:in #wohnenbehindertenarbeit #ausliebezumberuf

Wir begleiten Menschen darin, ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können. Im Wohbereich bedeutet dies neben einer einer persönlichen Gestaltung des eigenen Wohnbereiches, die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse in der Alltagsgestaltung und durch differenzierte Hilfen eine möglichst hohe Lebensqualität. Für das Wohnen Martinstift am Linzerberg in Gallneukirchen/Engerwitzdorf suchen wir Unterstützung im Team!
 

Im Beschäftigungsausmaß von 30 Wochenstunden

Turnusdienst
Wohnen Martinstift (1/2/3)
Engerwitzdorf
4209
Diakoniewerk Oberösterreich
Behindertenarbeit

 

WAS SIE ERWARTET
  • Sie unterstützen und begleiten gerne Menschen mit Behinderung in einer Wohnung mit 8 Bewohner:innen unterschiedlichen Alters bei der Bewältigung der
    alltäglichen Lebensanforderungen. 
  • Sie sorgen dafür, dass die Bedürfnisse der von Ihnen begleiteten Menschen erfüllt werden und ermöglichen eine selbstbestimmte Lebensgestaltung. 
  • Einer der Schwerpunkte ist die basale Begleitung im Alltag.
  • Hauswirtschaftliche, organisatorische Tätigkeiten und Freizeitbegleitung runden Ihr Aufgabenprofil ab.

 

WEN WIR SUCHEN
  • Sie haben eine pädagogische und/oder pflegerische Ausbildung (z. B. Fachsozialbetreuer:in, Pflegeassistent:in, etc.) abgeschlossen.
  • Sie bringen ein Methodenrepertoire mit, um Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen gut zu begleiten.
  • TEACCH, personenzentriertes Arbeiten, UK, sind keine Fremdwörter für Sie.

 

WORAUF SIE SICH FREUEN KÖNNEN
  • Professionell gestaltete Einschulung inkl. Einführungstag und Grundlagentag. 
  • Mitarbeit in einem beständigen, eingespielten Team.
  • Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten in der Begleitung mit den Bewohner:innen.
  • Eine positive und kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien.
  • Berücksichtigung persönlicher Wünsche bei den Dienstplangestaltungen im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten.
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision.
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.068,40 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%.
  • Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten.
  • Weitere Infos zu Ihren Benefits im Diakoniewerk Oberösterreich unter www.diakoniewerk.at/vorteile-ooe

 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung!

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

12.07.2021