zurück zur Jobübersicht
ab sofort

Agogische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) für einen erfüllten Alltag teilbetreuter Bewohner*innen

Wir begleiten Menschen darin, ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können. Im Wohnbereich bedeutet dies neben einer persönlichen Gestaltung des eigenen Wohnbereiches, die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse in der Alltagsgestaltung und durch differenzierte Hilfen eine möglichst hohe Lebensqualität.

Im Beschäftigungsausmaß von 18-22 Wochenstunden

Turnusdienst
Wohnen Ludwig Schwarz Weg
Gallneukirchen
4210
Diakoniewerk Oberösterreich
Behindertenarbeit

 

WAS SIE ERWARTET
  • Bewohner*innen, die bereits einen hohen Grad an Selbstständigkeit und Selbstbestimmung erreicht haben 
  • Agogische Anleitung von sehr selbständigen Menschen mit Begleitungsbedarf
  • Menschen wollen in ihrem Erleben bzw. Empfinden und in ihrer Ausdrucksweise verstanden und ernst genommen werden
  • Bewohner*innen, die im Rahmen ihrer Möglichkeiten eigene Wege finden und Selbstverantwortung übernehmen wollen
  • Menschen, die sich wünschen ihre Persönlichkeit und ihre Kompetenzen mit Ihrer Hilfe weiterzuentwickeln
  • Sie fördern und unterstützen Freizeitgestaltung im Sozialraum und Alltagstätigkeiten (z. B. hauswirtschaftliche, organisatorische Tätigkeiten, etc.)

 

WAS SIE MITBRINGEN
  • Abgeschlossene Ausbildung im Sozial- oder Gesundheitsbereich mit UBV (z. B. Sozialpädagogik, Fachsozialbetreuer*in Behindertenbegleitung, etc.)
  • Wir freuen uns ebenso über Bewerber*innen  als Quereinsteiger*innen (oder auch derzeit in Ausbildung) mit hoher sozialer Kompetenz und  Bereitschaft sich weiterzubilden 
  • Erfahrung und Freude bei der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen 

 

DARAUF KÖNNEN SIE SICH FREUEN
  • selbständiges Arbeiten und Rückendeckung durch eine erfahrene, unterstützende Leitung
  • derzeit: keine Teiler, keine Nachtdienste, meist Spätdienste und Wochenenddienste
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Berücksichtigung persönlicher Wünsche bei der Dienstplangestaltung im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.168,40 für 38 Wochenstunden
  • Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung!

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

11.06.2021