zurück zur Jobübersicht
ab sofort

Agogische*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Im Wohnen Friedenshort leben 30 Bewohner*innen in 4 Wohnungen. Jede*r Bewohner*in ist einzigartig, so benötigen manche ein hohes Maß an Unterstützung, andere sind sehr selbstständig und gehen z.B. selbst in die Stadt. Viele unserer Bewohner*innen sind bereits in Pension und genießen einen entspannten Alltag. Für unser engagiertes Team suchen wir Verstärkung!

Im Beschäftigungsausmaß von 25-30 Wochenstunden

Turnusdienst
Wohnen Friedenshort
Gallneukirchen
4210
Diakoniewerk Oberösterreich
Behindertenarbeit

 

Ihre neuen Aufgaben bei uns
  • Sie begleiten Menschen mit Behinderungen in ihrem Alltag, ohne sie in ihrer Selbstständigkeit einzuschränken.
  • Sie arbeiten ganzheitlich und übernehmen ein vielfältiges Aufgabengebiet: neben der Pflege übernehmen Sie auch Tätigkeiten im Haushalt, Kochen mit den Bewohner*innen, begleiten bei Arztbesuchen, achten auf Hygiene und Desinfektion, Reinigungsarbeiten und vieles mehr – es bleibt immer spannend!
  • Sie bringen Ihr Fachwissen ein, auch in Situationen mit Gewalt und Aggression.
  • Sie übernehmen Früh-, Spät- Wochenend-, Feiertags-  und Nachtdienste. Da ca. die Hälfte der Bewohner*innen bereits in Pension ist, haben Sie auch längere Dienste.
  • Sie unterstützen bei der medizinischen Begleitung und eine fachliche Dokumentation ist Ihnen wichtig.

 

Was Sie mitbringen 
  • Idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung im Sozial- und Gesundheitsbereich (FSB, DSB, PA, PFA), aber auch in der Pädagogik mit einem Herz für pflegerische Tätigkeiten.
  • Lebenserfahrung und praktisches Denken.
  • Lösungsorientierung und die Bereitschaft flexibel zu sein.
  • Eine gute Beobachtungsgabe und ein Gespür für Ihr Gegenüber.
  • Empathie und Feingefühl – Sie sind aufmerksam und nehmen Veränderungen wahr. 

 

Darauf können Sie sich bei uns freuen
  • Ein hohes Maß an Eigenständigkeit und eine, dabei unterstützende, emphatische Leitung.
  • Offenheit und Authentizität: Wir schätzen offene Kommunikation und vertrauen einander. 
  • Ein beständiges und eingespieltes Team, das sich auf neue Kolleg*innen freut, offen für Neues ist und mit langjähriger Erfahrung hochmotiviert arbeitet.
  • Eine Tätigkeit mit viel Gestaltungsmöglichkeit.
  • Eine gute Dynamik im Wohnhaus.
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.168,40 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%.
  • Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten.

 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung!

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

20.05.2021