zurück zur Jobübersicht
ab sofort

Agogische Mitarbeiter*innen mit Interesse an der Begleitung von Menschen mit besonders herausforderndem Verhalten

Wir begleiten Menschen darin, ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können. Im Wohnbereich bedeutet dies neben einer persönlichen Gestaltung des eigenen Wohnbereiches, die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse in der Alltagsgestaltung und durch differenzierte Hilfen eine möglichst hohe Lebensqualität.

Im Beschäftigungsausmaß von 15-30 Wochenstunden

Turnusdienst
Wohnen Pregarten Sandleiten
Pregarten
4230
Diakoniewerk Oberösterreich
Behindertenarbeit

 

Was Sie bei uns erwartet
  • Ein spannendes Arbeitsfeld in der Begleitung von Menschen mit Behinderung mit intensivem Betreuungsbedarf sowie besonders herausfordernden Verhaltensweisen.
  • Eine neue berufliche Herausforderung, in der Sie Ihr Fachwissen sowohl in die tägliche Begleitung, als auch in ein interdisziplinäres Team einfließen lassen können.
  • Ein neu gestartetes Wohnprojekt mit der Möglichkeit sich aktiv in der positiven Gestaltung und Entwicklung von Alltagsstrukturen mit Blick auf größtmögliche Selbstbestimmung einzubringen. 
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie zusammen mit Ihren Kolleg*innen Lösungen entwickeln. Beziehungsarbeit sowie vorausschauendes, präventives Arbeiten haben einen hohen Stellenwert in unserem Begleitkonzept.

 

Wen wir suchen
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Fachsozialbetreuer*in Behindertenbegleitung, Sozialpädagog*in, etc.
  • Durch Ihre Erfahrung und/oder Ihr Interesse im Umgang mit Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen bzw. im Umgang mit Gewalt agieren Sie in dementsprechenden Situationen routiniert und professionell. 
  • Idealerweise konnten Sie bereits Zusatzausbildungen in den Bereichen Deeskalations- und Sicherheitsmanagement oder Gewaltprävention absolvieren. 

 

Auf was Sie sich bei uns freuen können
  • Aktive Mitwirkung bei der Gestaltung eines neuen, innovativen Betreuungskonzeptes.
  • In Ihrem Arbeitsalltag werden Sie durch das Team, die Leitung und unsere Fachdienste (Pflege, Psychologie) unterstützt. 
  • Die Work-Life-Balance hat für uns einen großen Stellenwert. Ihre persönlichen Wünsche werden bei der Dienstplangestaltung im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten berücksichtigt. 
  • Zielgruppenorientierte Fortbildungen für das ganze Team.
  • Bezahlung erfolgt lt. Kollektivvertrag Diakonie ab € 2.124,20 je nach Anrechnung der Vordienst- und Ausbildungszeiten bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %.

 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung!

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

15.04.2020