zurück zur Jobübersicht
ab sofort

Agogische Mitarbeiter*innen für pflegeintensiven Bereich

Wir begleiten Menschen darin, ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können. Im Wohnbereich bedeutet dies neben einer persönlichen Gestaltung des eigenen Wohnbereiches, die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse in der Alltagsgestaltung und durch differenzierte Hilfen eine möglichst hohe Lebensqualität. Im Wohnen Mühle leben auf 2 Wohnungen jeweils 7 BewohnerInnen im Alter von 20 bis 60 Jahren mit kognitiver und körperlicher Beeinträchtigung. Wir suchen Verstärkung für unser kleines motiviertes Team!

Im Beschäftigungsausmaß von 30-35 Wochenstunden

Turnusdienst
Wohnen Mühle
4210
Gallneukirchen
Diakoniewerk Oberösterreich
Behindertenarbeit

 

Was Sie bei uns erwartet
  • Sie begleiten Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf in der Pflege sowie im Alltag.
  • Sie übernehmen, begleiten und leiten Pflegemaßnahmen an.
  • Ihr Arbeitsalltag ist abwechslungsreich: Zu Ihren Tätigkeiten zählen die Pflege sowie die agogische Begleitung.
  •  Sie ermöglichen Teilhabe, gehen nach draußen, begleiten zum Frisör, gehen ins Café und orientieren sich in Ihrer Arbeit im Sozialraum.
  • Sie arbeiten mit unterstützter Kommunikation.

 

 

Was Sie mitbringen
  • idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung (z.B. FachsozialbetreuerIn Behinderten- oder Altenarbeit, Pflegeassistenz, diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger*in) - Wir sind aber auch offen für andere Ausbildungen in den Bereichen Pflege und Agogik!
  • Freude  an der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Pflege ist für Sie keine Pflicht, sondern eine willkommene Alltagsroutine, wo Ihnen der Wohlfühlfaktor der Bewohner am Herzen liegt

 

 

Worauf Sie sich bei uns freuen können
  • Teamgeist und ein kollegiales Arbeitsklima – Wir arbeiten zusammen und ergänzen uns!
  • Arbeiten in der Region - Sie kommen staufrei in die Arbeit!
  • Strukturierter Tagesablauf
  • Selbstständiges und kreatives Arbeiten in einem engagierten Team
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision, Potential- und Führungskräftelehrgänge in der unternehmenseigenen Diakonie-Akademie
  • Bezahlung erfolgt lt. Kollektivvertrag Diakonie ab € 2.124,20 je nach Qualifiaktion und Anrechnung der Vordienst- und Ausbildungszeiten bei einem Beschäftigungsausmaß von 38 Wochenstunden.

 

 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung!

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

13.08.2020