zurück zur Jobübersicht
ab sofort

Agogische Leitung (m/w/d) #gastro #arbeitmitsinn

Täglich besonders - das Kulinarium in Engerwitzdorf beliefert Kindergärten, soziale Einrichtungen und Firmen mit Mittagsmenüs und kreiert Buffets für Firmenfeiern und Veranstaltungen. Darüber hinaus bietet das Kulinarium in Engerwitzdorf integrative Beschäftigungsplätze für 19 Menschen mit Behinderung, die hier ihre Fähigkeiten und Talente im Bereich Küche und Gastronomie hervorragend einbringen können.

Im Beschäftigungsausmaß von 32-38 Wochenstunden

Befristetes Dienstverhältnis
Kulinarium Engerwitzdorf
Engerwitzdorf
4209
Diakoniewerk Oberösterreich
Behindertenarbeit, Gastronomie

Die Stelle ist vorläufig befristet auf 1 Jahr mit Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung im Gesamtbereich der Gastronomie.

 

DAS ERWARTET SIE...
  • Sie sind verantwortlich für die agogische Begleitung von 19 Menschen mit Behinderungen im Kulinarium Engerwitzdorf und im Landesdienstleitungszentrum Linz. 
  • Sie unterstützen die Mitarbeiter*innen bei inhaltlichen Themenstellungen und sichern die Qualität der Begleitung.
  • Sie führen Planungs- und Orientierungsgespräche und gestalten die Eltern- & Angehörigenarbeit. 
  • Sie unterstützen in der Küche und bei Caterings und begeistern Ihr Team für die integrative Arbeit mit Menschen mit Behinderung.
  • Sie arbeiten mit der Betriebsleitung Hand in Hand (Dienstpläne, Aufgabenplanung,…).
  • Sie sind verantwortlich für die aktive inhaltliche Weiterentwicklung der Einrichtung nach dem Chancengleichheitsgesetz OÖ.

 

SIE SIND...
  • gut ausgebildet im Sozialbereich (z.B. Fach-Sozialbetreuer/in Behindertenarbeit oder Begleitung, Sozialpädagoge/in, etc.) und idealerweise im Bereich der Gastronomie.
  • offen für neue Konzepte mit Menschen mit Behinderung.
  • gerne Führungskraft und bringen Erfahrungen mit.

 

WORAUF SIE SICH BEI UNS FREUEN KÖNNEN...
  • ein herzliches, wertschätzendes und gutes Miteinander
  • die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zu entfalten
  • ein professionell gestaltetes Onboarding, wo Sie unsere Fachkonzepte und relevanten Ansprechpartner kennenlernen
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.440,- bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%
  • Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung!

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

12.11.2020