Diakoniewerk Gallneukirchen Spendenverein

Selbstdarstellung

Der Diakoniewerk Gallneukirchen Spendenverein ist ein mildtätiger Spendensammelverein. Spenden an den Verein sind von der Steuer absetzbar. Der Verein sammelt Spenden für die mildtätigen Aufgaben des Evangelischen Diakoniewerks Gallneukirchen sowie deren Tochterunternehmen Diakoniewerk Soziale Dienstleistung GmbH. Behinderte, alte, kranke und sozial benachteiligte Menschen erhalten in den Einrichtungen des Diakoniewerks Unterstützung, um ihr Leben möglichst selbständig und erfüllt gestalten zu können.

 

Der Diakoniewerk Gallneukirchen Spendenverein leitet die gesammelten Spenden für diese mildtätigen Zwecke an das Evangelische Diakoniewerk Gallneukirchen weiter.

 

Der Verein sammelt weiters Spenden für mildtätige Projekte der

  • Evangelischen Stadt-Diakonie Linz (Sozialberatung - Fonds)
  • Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Linz – Innere Stadt (Projekt Enampore –Entwicklungshilfe in der Republik Senegal)
  • Evangelischer Diakonieverein Salzburg (Stipendienfonds)
  • Social Mission Diaconia Moldowa (Entwicklungshilfe)
  • Verein Steirer helfen Steirern

 

Organe des Diakoniewerk Gallneukirchen Spendenvereins
Vorsitzender: Mag. Josef Scharinger

Dr. Heinz Thaler (Vorstandsmitglied)

Spenden

Aktiv für Menschen - Helfen Sie mit

Mit Hilfe von Spenden können Leistungen erbracht werden, die einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität der im Diakoniewerk begleiteten Menschen darstellen, jedoch nicht von der öffentlichen Hand finanziert werden. Seit 2003 wird dem Diakoniewerk Gallneukirchen Spendenverein regelmäßig das Spendengütesiegel verliehen. Diese Auszeichnung schafft Vertrauen und Sicherheit, weil der ordnungsgemäße Umgang mit Spendengeldern durch unabhängige Wirtschaftsprüfer bestätigt wird.

 

Spenden an den „Diakoniewerk Gallneukirchen Spendenverein“ sind steuerlich absetzbar.

Allgemeine Sparkasse Oberösterreich 
IBAN: AT82 2032 0000 0025 7700 BIC: ASPKAT2LXXX

Tätigkeitsbericht

Große Teile der Arbeit des Evangelischen Diakoniewerks Gallneukirchen werden durch die öffentliche Hand finanziert, die dadurch die Grundversorgung sichert. Damit wir den von uns begleiteten Menschen eine über diese Grundversorgung hinaus gehende Lebensqualität bieten können und um neue, richtungsweisende Projekte finanzieren zu können, sind wir aber auf die Hilfe von Freunden und Spendern angewiesen.

 

Die gesammelten Spenden werden an das Evangelische Diakoniewerk Gallneukirchen für mildtätige Zwecke weitergeleitet. Das Evangelische Diakoniewerk Gallneukirchen weist die Verwendung von Spenden für seine mildtätigen Projekte durch umfassende Dokumentation (Spendenbericht, etc.) nach.

Mehr Informationen

Jahresbericht 2018
2.5 MB

Finanzbericht 2018

Mittelherkunft

I. Spenden

a) Ungewidmete Spenden € 841.542,12

b) Gewidmete Spenden € 977.606,21

II. Mitgliedsbeiträge

III. Betriebliche Einnahmen

a) Betriebliche Einnahmen aus öffentlichen Mitteln

b) Sonstige betriebliche Einnahmen

IV. Subventionen und Zuschüsse der öffentlichen Hand

V. Sonstige Einnahmen

a) Vermögensverwaltung € 55,20

b) Sonstige andere Einnahmen, sofern nicht unter Punkt I bis IV festgehalten

VI. Auflösung von Passivposten für noch nicht widmungsgemäß verwendete Spenden bzw Subventionen € 281.147,98

VII. Auflösung von Rücklagen

VIII. Jahresverlust

Summe Mittelherkunft € 2.100.351,51

 

Mittelverwendung

I. Leistungen f. d. statutarisch festgelegten Zwecke € 1.941.993,05

II. Spendenwerbung € 32.344,34

III. Verwaltungsaufwand € 12.713,93

IV. Sonstiger Aufwand, sofern nicht unter Punkt I bis III enthalten € 10.603,00

V. Zuführung zu Passivposten für noch nicht widmungsgemäß verwendete Spenden bzw Subventionen € 102.620,10

VI. Zuführung zu Rücklagen

VII. Jahresüberschuss € 77,09

Summe Mittelverwendung € 2.100.351,51

 

Zuständigkeiten
Verwendung von Spendengeldern: Mag. Josef Scharinger
Spendenwerbung: Mag. Andrea Obermühlner
Datenschutz: Karl Standhartinger

Teaser in neuem Tab

Nein