01.12.2020

Weiterbildung am Puls der Zeit

Gallneukirchen

Die Diakonie Akademie, das Bildungsinstitut des Diakoniewerks, startet mit einem umfassenden Seminarprogramm für 2021, das den neuen Entwicklungen Rechnung trägt, durch.

Praxisorientierte und  konzeptgeleitete Fort- und Weiterbildungen (Workshops, Tageseminare oder Lehrgänge) sollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sozial- und Gesundheitswesen dabei unterstützen, die Qualität ihrer Arbeit zu sichern und vor allem sich weiterzuentwickeln. Mit dem Angebot auch Inhouse-Seminare zu organisieren, kann Bildung über die Diakonie Akademie ganz einfach und unkompliziert auch vor Ort stattfinden.

Durch die Herausforderungen verbunden mit der Corona-Pandemie im Jahr 2020 hat die Diakonie Akademie rasch reagiert und Online-Angebote entwickelt, die vom Arbeitsplatz oder von Zuhause aus in Anspruch genommen werden können.

 

Das Bildungsprogramm orientiert sich an den Interessen der potentiellen Kundinnen und Kunden und zukünftigen Entwicklungen in den verschiedenen Fachbereichen, aber auch im Bereich der persönlichen Weiterbildung.

Ein besonderes Highlight stellt sicherlich auch wieder die Rubrik „Miteinander Wachsen“ dar. Darin enthaltene Seminare können von Menschen mit und ohne Behinderung gebucht werden und stellen somit einen weiteren Schritt zu mehr Inklusion auch im Bildungsbereich dar.  Mit der "Plattform Zukunft" will die Diakonie Akademie den Leitsatz "Wir wollen die Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Themen" aus dem Leitbild des Diakoniewerks noch mehr zum Leben erwecken. 

 

Mit dem neuen Weiterbildungs-Programm möchte man ermutigen, die neuen Entwicklungen anzunehmen, mitzugestalten und vor allem gestärkt weiterzugehen. Wir brauchen gerade in dieser Zeit Mut, Ausdauer und Inspiration. Die Seminare der Diakonie Akademie sollen eine mögliche Quelle dafür sein. Das neue Programm gibt es sowohl in gedruckter Form als auch in gewohnter Weise auf www.diakonie-akademie.at. Sie können es gerne auch unter office@diakonie-akademie.at kostenlos anfordern.