18.12.2020

Raiffeisenbank Region Pregarten unterstützt Haus für Senioren des Diakoniewerks

Bad Zell

Die Unterstützung von Einrichtungen des Diakoniewerks Oberösterreich durch die Raiffeisenbank Region Pregarten hat bereits Tradition. Heuer hat das Zusammenhelfen einen besonders großen Stellenwert. Eine großzügige Spende ging an das Haus für Senioren des Diakoniewerks in Bad Zell und damit an Menschen, die die Corona-Situation besonders schwer trifft: an Menschen im Alter.

Die Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Pregarten, Dipl.-Kfm (FH) Matthias Tagwerker und Dir. Hubert Weichselbaumer, übergaben die großzügige Weihnachtsspende an den Geschäftsführer des Diakoniewerks Oberösterreich, Mag. Gerhard Breitenberger, und an Michael Zwölfer vom Haus für Senioren Bad Zell.

Die Bewohner*innen freuen sich über eine Aufstockung und Modernisierung von Küchengeräten in ihren Gemeinschaftsküchen. Das gemeinsame Kochen und Backen in den Hausgemeinschaften wird den Alltag der Bewohner*innen auflockern und hoffentlich ein wenig für die reduzierten Kontaktmöglichkeiten entschädigen.