01.07.2021

Haus am Ruckerlberg: Information für Besucher:innen

Graz

Ab Donnerstag, 1.7.2021 gelten im Haus am Ruckerlberg folgende Regelungen nach der Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung 

Es ist uns ein großes Anliegen, diese Bestimmungen unter größtmöglicher Rücksicht auf die Bewohner:innen umzusetzen.  

 

Daher bitten wir Sie als Besucher:innen, sich bei Besuchen strikt an folgende Vorgehensweise zu halten:

 

  • Bewohner:innen, die an Covid-19 erkrankt sind, dürfen nicht besucht werden. 

 

  • Für alle Besucher:innen gilt die "3G-Regel": Geimpft, getestet, genesen. 

 

 

Impfnachweis: Gelber Impfpass, Impfnachweis durch Ihren Arzt oder Ihre Ärtzin oder elektronischer Impfpass unter elga.gv.at (gültig bis 9 Monate nach Erstimpfung)

 

Testnachweis: PCR-Test (72 Stunden gültig), Antigentest (z.B. aus Apotheken, Teststraßen - 48 Stunden gültig), oder kontrollierter Selbsttest (bitte eigenen Test mitbringen, Test erfolgt bei uns im Haus - 24 Stunden gültig)

 

Nachweis der Genesung: Absonderungsbescheid (nicht älter als 6 Monate), Ärztliche Bescheinigung (nicht älter als 6 Monate) oder Nachweis von Antikörpern (nicht älter als 3 Monate). 

 

  • Zusätzlich ist während des Aufenthalts im Haus am Ruckerlberg durchgehend ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. Der MNS ist bitte selbst mitzubringen, diesen können wir leider nicht zur Verfügung stellen. 

 

  • Die Hygienemaßnahmen (u.a. Händedesinfektion) gelten wie bisher und sind verpflichtend.

 

  • Sie müssen sich verbindlich ins Besuchsprotokoll eintragen (dieses liegt in jeder Hausgemeinschaft auf). 

 

Wir danken für Ihr Verständnis und die Kooperation! 

 

AnsprechpartnerIn

Monika Pichler
Monika Pichler
Empfang
Steiermark
Zentrale Serviceabteilungen
Haus am Ruckerlberg
Nibelungengasse 69/73
8010 Graz
Österreich
Lisa Nöres
Lisa Nöres MSc
Heimleitung Haus am Ruckerlberg
Steiermark
Seniorenarbeit
Haus am Ruckerlberg
Nibelungengasse 69/73
8010 Graz
Österreich