22.08.2018

Einen schönen Sommer verbringen können

Sibiu

Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung in Sibiu/Rumänien ermöglichen mehr Teilhabe und Aktivität

An gesellschaftlichen oder kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen und Freizeit aktiv zu gestalten, ist für viele Menschen mit körperlicher oder geistiger Behinderung in Rumänien keine Selbstverständlichkeit. Im Kreis Sibiu/Hermannstadt sind mehr als 10.000 Erwachsene mit Behinderung davon betroffen. Die Werkstätte Sibiu hat sich zur Aufgabe gemacht, Sport-, Tanz-, Theaterangebote, Museumsbesuche oder Café-Treffs zu organisieren – für ein Mehr an Teilhabe.

 

In den Sommermonaten findet zum Beispiel freitags ein Bewegungs- und Sporttraining statt. Durch einen experimentellen Tanzworkshop kann jeder unerkannte Talente entdecken. In einem traditionellen Freilichtmuseum finden besondere Aktivitäten für Menschen mit Behinderung statt – ein Besuch dieses Museums stand daher auf dem Sommerprogramm. Die Teilnahme an der Nationalen Olympiade für Traditionelle Kunst ermöglicht wiederrum, persönliche Talente zu präsentieren.

Die Projekte werden durch den Stadtrat Hermannstadt und die Community Agenda 2018 des Rathauses der Kreisstadt Hermannstadt mitfinanziert.