28.07.2021

Ein musikalischer Sommercocktail: Die Pintadoras am Ruckerlberg!

Graz

Eine Prise Sommerluft, ein Schuss argentinischer Tango und ganz viel gute Laune: Fertig ist der Sommermix! 

In bewährter Manier unterhielt das Trio "Pintadoras" die Bewohner:innen im Haus am Ruckerlberg. Die Musikerinnen bezeichenen sich selbst, wie der spanische Name "Pintadoras" (Malerinnen) schon vermuten lässt, als "Musik-Malerinnen" und ließen dementsprechend sommerliche Bilder in den Köpfen entstehen. Mit südamerikanischen Melodien, bekannten Klassikern und Eigenkompositionen versetzten Eva Jiménez und ihre Kolleginnen ihr Publikum in entspannte Stimmung.

 

Wieder mit dabei waren drei Instrumente, die einander fabelhaft ergänzen: Das Bandoneon - eine Variante der Harmonika, die Querflöte und viel Percussion. Da fiel vielen das Still-Sitzen natürlich schwer! Mitreissende Rhythmen wie Samba oder Merengue motivierten die eine oder andere Bewohnerin sogar zu einem spontanen Tanz. 

 

Hier finden Sie Informationen zu den Musikerinnen rund um Eva Jiménez! 

 

 

 

AnsprechpartnerIn

Lisa Nöres
Lisa Nöres MSc
Heimleitung Haus am Ruckerlberg
Steiermark
Seniorenarbeit
Haus am Ruckerlberg
Nibelungengasse 69/73
8010 Graz
Österreich