22.03.2020

Diakoniewerk Rumänien informiert zum Corona-Virus

Die Entwicklungen aufgrund des Corona-Virus und die Empfehlungen der österreichischen Bundesregierung, soziale Kontakte einzuschränken bzw. besonders auf Risikogruppen Rücksicht zu nehmen, hat auch das Diakoniewerk Rumänien und seine Einrichtungen zu verschiedenen Maßnahmen veranlasst. 

Um das Risiko gemeinsam zu minimieren, wurden auf Beschluss und Empfehlung der österreichischen Bundesregierung als Schutzmaßnahmen vor dem Corona-Virus im Diakoniewerk Rumänien alle Einrichtungen bis auf weiteres geschlossen.

Damit soll ein einheitliches Vorgehen sichergestellt werden, um die Infektionsketten zu unterbrechen.