12.03.2020

Diakoniewerk OÖ informiert zum Corona-Virus

Risiko gemeinsam minimieren

Auf Beschluss und Empfehlung der Landes- und Bundesregierung sind als Schutzmaßnahmen vor dem Corona-Virus im Diakoniewerk Oberösterreich manche Dienste nur eingeschränkt verfügbar und Einrichtungen geschlossen.

 

Die Maßnahmen gelten zumindest bis zum 3. April 2020.  Damit soll ein einheitliches Vorgehen sichergestellt werden, um die Infektionsketten zu unterbrechen.

 

Alle Informationen haben wir hier für Sie zusammengefasst und werden laufend ergänzt!