29.08.2018

Der Traum vom Fliegen – Flugtag für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung

Am 25. August 2018 fand der diesjährige Kinderflugtag statt. Das Event bot Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung die Gelegenheit einen Helikopterrundflug zu erleben.

„Hoch hinaus“  hieß es am 25. August 2018 in Alberndorf in der Riedmark im Rahmen des fünften Child & Family Foundation Kinderflugtags. Das vom Grazer Verein Child & Family Foundation veranstaltete Event bot beeinträchtigten Kindern, Jugendlichen und Familien vom Diakoniewerk Oberösterreich die Gelegenheit einen Helikopterrundflug über die wunderschöne Landschaft Oberösterreichs zu erleben. Über 40 freiwillige Helfer bescherten den Kindern neben einem Rundflug zusätzlich ein buntes Programm voller Spiel und Spaß. Eine Fotobox, ein Kinderschminkstand, Traktorfahrten, ein Kinder-Cocktail-Stand, Mal- und Bastelstände sowie die Möglichkeit, sibirische Huskies gemeinsam mit dem Hundeschlittenfahrer Oliver Mandl hautnah zu erleben, sorgten für ein attraktives Rahmenprogramm und brachten die Kinderaugen zum Leuchten.

 

„Der Flugtag ist ein schönes Gemeinschaftsprojekt von Peter Affenzeller, der Child & Family Foundation und dem Rotary Club Gallneukirchen-Gusental. Wir freuen uns, dass die Organisatoren dabei wieder an das Diakoniewerk Oberösterreich gedacht haben, denn für die Kinder und Jugendlichen, die von uns betreut werden, ist der Helikopterrundflug ein einzigartiges Erlebnis“, ist Johann Stroblmair, Geschäftsführer des Diakoniewerks Oberösterreich, begeistert.