23.05.2019

Das Diakoniefest: Ein Fest für die ganze Familie!

Gallneukirchen

Das Diakoniefest ist ein Fest der Begegnung: seit 145 Jahren lädt es Menschen ein, einander am Christi Himmelfahrts-Tag zu treffen, gemeinsam zu feiern und ein buntes Programm zu genießen.

Schon im Kalender vermerkt? Am 30. Mai herrscht in Gallneukirchen Ausnahmezustand, ein kunterbuntes Programm in und rund um das Haus Bethanien sorgt für Abwechslung bei jungen und älteren BesucherInnen.
 

Die Mischung macht’s! Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einem gemeinsamen Festgottesdienst in der Evangelischen Kirche, parallel findet ein Kindergottesdienst im Veranstaltungsaal Bethanien statt im Haus Bethanien statt.

 

Musikalisch sorgen heuer „JackTheBusch“ und „Fine Sax“ für gute Stimmung am Fest.  

 

Kleinkunst auf höchstem Niveau gibt es beim heurigen Diakoniefest: Hr.bert steckt heuer mit Freispiel!, wie Leitergolf, Tischkegeln, Pedalofahren, uvm., große und kleine Besucherinnen mit Spiellust und Charme an. Bekannt ist Hr.bert vielen bereits von größeren Bühnen, wie etwa dem Linzer Pflasterspektakel, aber auch vom letztjährigen Diakoniefest. Der grandiose Hocheinrad-Artist Mister Stefano kommt zum ersten Mal. Etwas ruhiger geht’s beim Kamishibai-Erzähltheater zu: die Geschichte „Das Städtchen Drumherum“ von Mira Lobe wird vom Figurentheater [isipisi] im Laufe des Diakoniefests gleich zweimal zum Besten gegeben.
Kinderschminken, Basteln und Malen gehören genauso dazu. Der beliebte Spielepass führt die jungen Gäste durchs Programm. Pass voll? Eine kleine Köstlichkeit wartet auf dich.

 

Individualisierte Banderolen für Schokoriegel und Schokoschnitten stellen die Kunstwerkstatt Medien, ein Beschäftigungsangebot für Menschen mit Behinderungen, her – der Text ist dabei frei wählbar.


Fixer Bestandteil des Diakoniefestes ist natürlich wieder der alljährliche Standlmarkt von den Werkstätten des Diakoniewerks vor dem Haus Bethanien, er bietet eine Produktvielfalt zum Gustieren und Kaufen an.  


Aufgepasst! Jene, die noch nie etwas gewonnen haben, können es heuer tun. Bei der Fest-Tombola gewinnt heuer erstmals jedes Los - tolle Hauptpreise winken: eine Wiener Philharmoniker Goldmünze und ein Smartphone Huawei Mate20 Pro.

 

 

Zum Programm
Diakoniefest: Zum Programm
Alle Programmpunkte im Überblick
0