Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege Haus für Senioren Salzburg

Wir bieten einen Ort auf Zeit zum Wohlfühlen sowie einfühlsame Pflege und Betreuung je nach Bedarf.

Kurzzeitpflegegäste mit freiwilligen Besucherinnen

Der Kurzzeitpflegegast wohnt für max. 6 Wochen in einem barrierefreien Einzelappartement mit Dusche, WC und Telefon. Der Aufenthalt umfasst Vollverpflegung mit Frühstück, mittags und abends ein Menü nach Wahl sowie zwei Zwischenmahlzeiten. Das Appartement wird regelmäßig gereinigt und gegen Gebühr ist auch die Wäscheversorgung möglich.

 

Die ganzheitliche Pflege und aktivierende Betreuung sind uns besondere Anliegen. Deshalb arbeiten wir auch eng mit Gerontopsychologie, Ergo- und Physiotherapie, Logopädie sowie Seelsorge zusammen. Die Tagesgäste sind herzlich eingeladen, an Festen, Veranstaltungen, Konzerten oder Ausflügen teilzunehmen. Das große Netz an Freiwilligen sorgt für Abwechslung und Unterstützung im Alltag. Weiters können die Kurzzeitpflegegäste Gruppenangebote, wie Singgruppe, Gesprächsrunde und Sitzgymnastik, nutzen.

Wohnatmosphäre

  • Gemeinschaftsbereiche, Gärten und Terrassen stehen zur Verfügung.
  • Café Dialog, sowie Friseur und Fußpflege befinden sich im gleichen Haus.
  • Es gibt eine Bibliothek, Internetzugang ist möglich.

Veranstaltungen und Angebote

Abwechslung im Alltag ist im Haus für Senioren Salzburg ein wichtiges Anliegen. Deshalb gibt es wöchentlich wiederkehrende Angebote, wie z.B. Leserunden oder Gedächtnistraining. Besonderen Wert legen wir auch auf die verschiedenen Feste im Jahreskreis, zu denen wir Veranstaltungen und Aktivitäten organisieren, z.B. Faschingsball, Palmbuschenbinden, Wallfahrten oder Ausflüge auf Adventmärkte.

Lage

Das Haus für Senioren Salzburg befindet sich angrenzend zur Privatklinik Wehrle-Diakonissen mitten im Salzburger Stadtteil Aigen. Gärten, Grünflächen sowie Spazier- und Radwege laden zum Entspannen und Spazierengehen ein. Das Café Dialog, direkt beim Haupteingang zum Haus für Senioren, bietet gemütliche Abwechslung. Bus-und S-Bahnhaltestellen sind in wenigen Minuten erreichbar.

Kurzzeitpflege Haus für Senioren Salzburg


Guggenbichlerstraße 20, 5026 Salzburg

Telefon: +43 662 6385 900
Telefax: +43 662 6385 905
seniorenarbeit.sbg@diakoniewerk.at

AnsprechpartnerInnen:
Mag. Egon Gartner
Leitung Seniorenarbeit
+43 662 6385 900
egon.gartner@diakoniewerk.at
Gabi Wenghofer
Pflegeleitung Haus für Senioren Salzburg
+43 662 63 85 930
gabi.wenghofer@diakoniewerk.at
Route zu diesem Standort

Verkehrsmittel:

O-Bus-Linie 7, Haltestelle Überfuhrsteg/Diakoniezentrum

S-Bahn-Haltestelle Salzburg-Aigen

Parken in der Tiefgarage Privatklinik Wehrle-Diakonissen

Mehr Informationen

Folder Kurzzeitpflege Haus für Senioren Salzburg 2018
209.74 KB
Mehr zum Thema Kurzzeitpflege

"Allfred" - Servicedienstleistung

„Allfred“ – ein Service des Diakoniewerks - hilft Menschen, die...

Details "Allfred" - Servicedienstleistung

Alzheimer Café

Eine Plattform speziell für betreuende Angehörige von Menschen...

Details Alzheimer Café

Angehörigen-Entlastungs-Dienst

Langfristige und regelmäßige Entlastung für pflegende Angehörige...

Details Angehörigen-Entlastungs-Dienst

Besuchsdienst

Freude und Abwechslung im Alltag für SeniorInnen, die...

Details Besuchsdienst

Diakonie.mobil

Unterstützung im eigenen Zuhause. Pflege und Betreuung durch...

Details Diakonie.mobil

Kurzzeitpflege

Ein besonderer Service für pflegende Angehörige und Menschen im...

Details Kurzzeitpflege

Selbstständig Leben Daheim

Manchmal braucht es im Alter einfach ein bisschen Begleitung, um...

Details Selbstständig Leben Daheim

Wohnen mit Betreuung

Barrierefrei ausgestattete und seniorengerechte...

Details Wohnen mit Betreuung