Inhaltsbereich:

Freie Stellen Behindertenarbeit

Hier finden Sie Jobs und freie Stellen im Bereich Behindertenarbeit (Behindertenbetreuer, Behindertenpädagoge etc.).

Durch Klick auf die Stellenbezeichnung gelangen Sie zur Detailinformation.

Sie können sich für eine oder mehrere Stellen bewerben.

Wählen Sie die gewünschte(n) Stelle(n) aus und klicken Sie auf "Online-Bewerben".

Liste der freien Stellen

28.04.2017 Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in Diakoniewerk Tirol, Wohngemeinschaften Kirchbichl (6322)

Für das Diakoniewerk Tirol suchen wir ab 1. Juli 2017 eine/n

Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in

im Beschäftigungsausmaß von 30 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiet

  • Bedürfnisorientierte Begleitung und Pflege der Menschen mit Behinderung für eine selbst bestimmende Lebensgestaltung
  • Gemeinsame Gestaltung des Tagesablaufes unter dem Aspekt der Teilhabe
  • Fachspezifische Begleitung von Menschen mit Behinderung basierend auf dem Gesundheits- und Krankenpflegegesetz
  • Unterstützung und Anleitung von Mitarbeiter/innen in konkreten Pflegesituationen
  • Planung und Evaluierung mithilfe EDV unterstützter Dokumentation
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team 
  • Hauswirtschaftliche und organisatorische Tätigkeiten  
  • Freizeitgestaltung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Gesundheits- und Krankpfleger/in
  • Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein 
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Wir bieten

  • Selbständiges & kreatives Arbeiten in einem innovativen Betreuungskonzept
  • Fortbildungsmöglichkeiten & Supervision
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.350,00 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%; Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung.

Kontakt
Diakoniewerk Tirol
Herta Gerl, Leitung Wohnen
Bichlwangerstraße 18, 6322 Kirchbichl
h.gerl@diakoniewerk.at
Telefon +43 664 827 34 53

26.04.2017 Fach-Sozialbetreuer/in Diakoniewerk Tirol, Wohngemeinschaften Kirchbichl (6322)

Für die Wohngemeinschaften für Menschen mit Behinderung in Kirchbichl/Tirol suchen wir ab 1. Juli 2017 eine/n

Fach-SozialbetreuerIn

im Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden im Turnusdienst als Karenzvertretung.

Ihr Aufgabengebiet

  • Bedürfnisorientierte Begleitung  und Pflege der Menschen mit Behinderung für eine selbst bestimmende Lebensgestaltung
  • Gemeinsame Gestaltung des Tagesablaufs unter dem Aspekt der Teilhabe
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team 
  • Hauswirtschaftliche und organisatorische Tätigkeiten  
  • Freizeitgestaltung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Sozialbereich (Fach-Sozialbetreuer/in Behindertenbegleitung oder Behindertenarbeit, Sozialpädagogik, Sozialarbeit)
  • Selbstständigkeit, Belastbarkeit, und Verantwortungsbewusstsein 
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Wir bieten:

  • Selbständiges & kreatives Arbeiten in einem innovativen Betreuungskonzept
  • Fortbildungsmöglichkeiten & Supervision
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie ab brutto € 2.103,00 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%; Mehrzahlung je nach Vordienstzeiten

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung.

Kontakt
Diakoniewerk Tirol
Herta Gerl, Leitung Wohnen
Bichlwangerstraße 18, 6322 Kirchbichl
h.gerl@diakoniewerk.at
Telefon +43 664 827 34 53

19.04.2017 Mitarbeiter/in für die mobile Familienbegleitung Familienbegleitung, Garnisongasse Wien (1090)

Für unsere Familienbegleitung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung in der Garnisongasse, 1090 Wien suchen wir ab sofort eine/n

Mitarbeiter/in für die mobile Familienbegleitung

im Beschäftigungsausmaß von 8 - 19 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiet

  • Bedürfnisorientierte Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung in der Familie
  • Entlastung der Familie
  • Beratung und Unterstützung in pädagogischen und pflegerischen Fragen 
  • Hilfestellung bei Beschaffung von Heilbehelfen und Hilfsmitteln
  • Basale Stimulation, unterstützte Kommunikation, Grundkörperpflege

Ihr Profil

  • Abgeschlossene fachspezifische pädagogische und/oder pflegerische Ausbildung
  • Zusatzqualifikation: Unterstützung in der Basisversorgung (UBV)
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung
  • Erfahrung im Einsatz von basaler Stimulation & unterstützter Kommunikation
  • Wertschätzender Umgang mit Menschen
  • Kommunikations-, Konflikt- und Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität & Reflexionsbereitschaft
  • Eigenständiges, strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielfältiges Tätigkeitsfeld
  • Fachlichen Austausch im multidisziplinären Team 
  • Umfassende Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Kernarbeitszeiten von Montag bis Freitag 08:00 bis 20:00 Uhr
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.073,- bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %; Mehrzahlung je nach Vordienst- und Ausbildungszeiten

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Kontakt
Diakoniewerk Wien – Familienbegleitung
z.H. Frau Karin Suppan, Leitung Familienbegleitung
1090 Wien, Garnisongasse 14-16
k.suppan@diakoniewerk.at

31.03.2017 Pädagogische/r Mitarbeiter/in Wohnhaus Bad Hall (4540)

Für unser Wohnhaus für Menschen mit Behinderungen in Bad Hall suchen wir ab sofort eine/n

Pädagogische/n Mitarbeiter/in

im Beschäftigungsausmaß von 15 -25 Wochenstunden im Turnusdienst.

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Unterstützung und Begleitung der Menschen mit Behinderung bei der Bewältigung der alltäglichen Lebensanforderungen und Integration in alle Lebensbereiche
  • Ganzheitliche Alltagsgestaltung (z.B.: hauswirtschaftliche, organisatorische Tätigkeiten, Freizeitbegleitung, etc.), Dokumentation
  • Im Mittelpunkt steht dabei die bedürfnisorientierte und möglichst selbstbestimmte Lebensgestaltung der von Ihnen begleiteten Menschen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Sozial- oder Gesundheitsbereich (z.B. FachsozialbetreuerIn Behinderten- oder Altenarbeit, Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester, etc.)
  • Erfahrung und Freude in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Hohes Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem großen Sozialunternehmen
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie, je nach Anrechnung der Vordienstzeiten ab brutto € 1.930,30 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Kontakt
Markus Mayer, Regionalleitung Behindertenarbeit OÖ
Saalachstr. 12, 4654 Wimsbach-Neydharting
m.mayer@diakoniewerk.at

27.03.2017 Pädagogische Mitarbeiter Kleinwohnung Reichenauerstraße, Gallneukirchen (4210)

Für die Kleinwohnung Reichenauerstraße in Gallneukirchen suchen wir ab sofort

Pädagogische Mitarbeiter

im Beschäftigungsausmaß von 25 - 28,5 Wochenstunden im Turnusdienst.

Ihr Aufgabengebiet

  • Unterstützung und Begleitung der Menschen mit Behinderungen
  • Ganzheitliche Alltagsgestaltung  (z.B.: hauswirtschaftliche, organisatorische Tätigkeiten, etc.)
  • Freizeitgestaltung
  • Interdisziplinäre und wohnungsübergreifende Zusammenarbeit im Haus
  • Digitale Dokumentation, Protokollerstellung, ...

Ihr Profil

  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung (zB FachsozialbetreuerIn Alten- oder Behindertenarbeit, SozialpädagogIn, etc.)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

Wir bieten

  • Selbstständiges und kreatives Arbeiten in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Mitentwicklung zukunftsweisender Konzepte

Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie ab brutto € 1.955,40 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %. Mehrzahlung je nach Vordienst- und Ausbildungszeiten.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung.

 

Kontakt
Dipl.-Ing. (FH) Maria Horvath, Personalmanagement
Martin-Boos-Str. 4, 4210 Gallneukirchen
karriere@diakoniewerk.at

22.03.2017 Wohnverbundleiter/in Diakoniewerk Salzburg, Leopold-Pfest-Straße — Wohnen und Förderung (5023)

In der Einrichtung der Behindertenarbeit im Diakoniewerk Salzburg, Leopold-Pfest-Straße — Wohnen und Förderung werden 30 Menschen mit Behinderung, teilweise in Kombination mit Verhaltensauffälligkeiten, begleitet. Wir suchen ab 1. Mai 2017 eine/n

Wohnverbundleiter/in

im Beschäftigungsausmaß von 35 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiete

  • inhaltliche, organisatorische und wirtschaftliche Leitung eines Wohnverbundes für acht Menschen mit Behinderung
  • MitarbeiterInnenführung und Teamentwicklung
  • Netzwerkarbeit intern und extern
  • Sicherstellung der Qualität in der Agogik des Wohnbereichs
  • Sicherstellung von qualitätssichernden Maßnahmen in der Pflege in der Gesamteinrichtung
  • Kontrolle der Pflegeprozesse und Pflegestandards in der Gesamteinrichtung
  • bedürfnisorientierte Begleitung der BewohnerInnen in den Lebensbereichen Wohnen, Freizeit, Bildung und Spiritualität

Ihr Profil

  • Ausbildung als Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/pflegerin
  • mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung und/oder Verhaltensauffälligkeiten und Empathie im Umgang mit den BewohnerInnen
  • Führungserfahrung
  • Ausbildung basales und mittleres Pflegemanagement von Vorteil
  • hohe Kommunikationsfähigkeit und Umsetzungsstärke
  • Konzeptiv-planerisches Denken und Handeln
  • Sehr gute PC-Kenntnisse

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem großen Sozialunternehmen
  • Mitarbeit in einem Leitungsteam
  • Gestaltungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie ab brutto € 2.560,00 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%; Mehrzahlung je nach Vordienstzeiten

Wir freuen uns über Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung bis zum 9. April 2017.

Kontakt
Diakoniewerk Salzburg, Leopold-Pfest-Straße — Wohnen & Förderung
Mag.a (FH) Manuela Roscher, MA
Leopold-Pfest-Str. 5, 5023 Salzburg
manuela.roscher@diakoniewerk.at

07.03.2017 Pädagogische/r Mitarbeiter/in Wohnhaus Martin Boos-Strasse, Gallneukirchen (4210)

Für das Wohnhaus Martin Boos-Strasse suchen wir ab April 2017 eine/n

Pädagogische/n Mitarbeiter/in

im Beschäftigungsausmaß von 22 Wochenstunden im Turnusdienst.

Ihr Aufgabengebiet

  • Begleitung von Menschen mit Behinderung mit intensivem Betreuungsbedarf und herausfordernden Verhaltensweisen 
  • Gemeinsame Gestaltung des Tagesablaufs unter dem Aspekt der Teilhabe 
  • Ganzheitliche Alltagsgestaltung (hauswirtschaftliche, organisatorische Tätigkeiten) 
  • Interdisziplinäre und wohnungsübergreifende Zusammenarbeit im Haus

Ihr Profil

  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung (z.B. FachsozialbetreuerIn Behindertenarbeit-/begleitung oder Sozialpädagogik bzw. vergleichbare Qualifikationen) 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen 
  • Erfahrung mit herausforderndem Verhalten erwünscht

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team  
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten & Supervision  
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie, je nach Anrechnung der Vordienstzeiten ab brutto € 1.955,40 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Kontakt
Personalmanagement, Mag. Birgit Katzmaier
karriere@diakoniewerk.at
Tel: 07235/63251/145
Martin Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

 

23.02.2017 Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in Wohnen Lambach (4650)

Für unsere Wohnungen für Menschen mit Behinderungen in Lambach suchen wir ab sofort eine/n

Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in

im Beschäftigungsausmaß von 25 Wochenstunden im Turnusdienst.

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Bedürfnisorientierte Begleitung von Menschen mit Behinderungen
  • Ganzheitliche Alltagsgestaltung (z.B.: hauswirtschaftliche, organisatorische Tätigkeiten, etc.)
  • Pflegerische Planung und Beratung, Bsp.: Koordination von Arztterminen, Verantwortung für Medikamente, …
  • Interdisziplinäre und wohnungsübergreifende Zusammenarbeit im Haus
  • Freizeitgestaltung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung mit Diplom
  • Selbstständigkeit, Belastbarkeit, und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

 

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Mitentwicklung zukunftsweisender Konzepte
  • die Bezahlung erfolgt lt. Kollektivvertrag Diakonie je nach Anrechnung der Vordienstzeiten
    ab € 2.151,10 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung.

 
Kontakt
Uwe Reisinger
Robert-Sitter-Strasse 17, 4650 Lambach
u.reisinger@diakoniewerk.at
Telefon 0664 8582 663

23.02.2017 Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in Diakoniewerk Steiermark, Schladming (8970)

Für die Behindertenarbeit Schladming suchen wir ab sofort eine/n

Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in

im Beschäftigungsausmaß von 19 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiet

  • Begleitung der Menschen mit Behinderung für eine bedürfnisorientierte und möglichst selbst bestimmende Lebensgestaltung unter Berücksichtigung der pädagogischen Behindertenarbeit
  • Unterstützung, Begleitung und Anleitung von Mitarbeiter/innen in konkreten Pflegesituationen
  • Erstellung der Pflegeplanung und Hygieneplanung
  • Kontrolle der Pflegeprozesse und Pflegestandards (inkl. Pflegedokumentation) 
  • Sicherstellung von qualitätssichernden Maßnahmen im Bereich Wohnen und Arbeit - interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Gesundheits- und Krankpfleger/in
  • Erfahrung und Freude in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Erfahrung im Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein 

Wir bieten:

  • Selbständiges & kreatives Arbeiten in einem innovativen Betreuungskonzept
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten & Supervision
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto ab €  2.150,00 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%; Mehrzahlung je nach Vordienstzeiten

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung.

Kontakt
Personalmanagement
Anna Eilmsteiner
Martin Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen
karriere@diakoniewerk.at

20.02.2017 Fach-Sozialbetreuer/in Behindertenarbeit oder Pflegeassistent/in Diakoniewerk Salzburg, Salzburg (5023)

In der Einrichtung des Diakoniewerks Salzburg, Leopold-Pfest-Straße – Wohnen und Förderung, werden 30 Menschen mit Behinderung, teilweise in Kombination mit Verhaltensauffälligkeiten, begleitet. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort 

Fach-Sozialbetreuer/in Behindertenarbeit oder

Pflegeassistent/in

im Beschäftigungsausmaß von 25 Wochenstunden im Turnusdienst.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung und Begleitung der Menschen mit Behinderung bei der Bewältigung der alltäglichen Lebensanforderungen und Integration in alle Lebensbereiche
  • Ganzheitliche Alltagsgestaltung (z.B.: pflegerische, hauswirtschaftliche, organisatorische Tätigkeiten, usw.)

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fach-Sozialbetreuer/in oder Pflegeassistent/in
  • Erfahrung und Freude in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Erfahrung im Umgang mit  herausfordernden Verhaltensweisen
  • Hohes Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • Selbständiges & kreatives Arbeiten in einem innovativen Betreuungskonzept
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten & Supervision
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt für Fach-Sozialbetreuer/in brutto € 2.073,00; Pflegehelfer/in € 1.995,00 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%; Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung.

Kontakt
Mag.a (FH) Manuela Roscher, MA
Diakoniewerk Salzburg, Leopold-Pfest-Straße — Wohnen & Förderung
Leopold-Pfest-Str. 5, 5023 Salzburg
manuela.roscher@diakoniewerk.at

20.02.2017 Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in Diakoniewerk Salzburg, Salzburg (5023)

In der Einrichtung des Diakoniewerks Salzburg, Leopold-Pfest-Straße – Wohnen und Förderung, werden 30 Menschen mit Behinderung, teilweise in Kombination mit Verhaltensauffälligkeiten, begleitet. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in

im Beschäftigungsausmaß von 28,5 Wochenstunden im Turnusdienst.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Begleitung der Menschen mit Behinderung für eine bedürfnisorientierte und möglichst selbst bestimmende Lebensgestaltung unter Berücksichtigung der pädagogischen Behindertenarbeit
  • Unterstützung, Begleitung und Anleitung von Mitarbeiter/innen in konkreten Pflegesituationen
  • Erstellung der Pflegeplanung
  • Hauswirtschaftliche und organisatorische Tätigkeiten
  • Freizeitgestaltung

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossene Ausbildung
  • Erfahrung und Freude in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Erfahrung im Umgang mit  herausfordernden Verhaltensweisen
  • Hohes Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • Selbständiges & kreatives Arbeiten in einem innovativen Betreuungskonzept
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten & Supervision
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.270,00 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%; Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung.

Kontakt
Mag.a (FH) Manuela Roscher, MA
Diakoniewerk Salzburg, Leopold-Pfest-Straße — Wohnen & Förderung
Leopold-Pfest-Str. 5, 5023 Salzburg
manuela.roscher@diakoniewerk.at

10.02.2017 Mitarbeiter/in Diakoniewerk Salzburg, Wohnquartiere „Lebenswelt Aigen und Freiraum Gneis"

Mit den Wohnquartieren „Lebenswelt Aigen und Freiraum Gneis“ geht das Diakoniewerk Salzburg neue Wege in der Betreuung von Menschen mit Behinderung. In 22 Einzelwohnungen werden 22 Menschen mit Behinderung selbständig wohnen. Die Begleitung der Mieter/innen erfolgt mittels eines Betreuungsstützpunktes und über Mobile Dienste.

Wir suchen ab 1. Mai 2017

Mitarbeiter/innen

im Beschäftigungsausmaß von 13 - 18 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiet

  • Freizeit und sozial agogische Betreuungsarbeit und Begleitung der Mieter/innen
  • Unterstützung beim Aufbau und Pflege von Sozialkontakten im Sozialraum
  • Unterstützung bei der Organisation und Teilnahme an Freizeitaktivitäten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung (zB Fach-Sozialbetreuer/in/Behindertenbegleitung, Sozialpädagoge/in, etc.)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Zusatzqualifikation in unterstützen Kommunikation und Erlebnispädagogik erwünscht
  • Gute Arbeitsorganisation
  • Lösungsorientiertes Denken
  • Flexibilität im Einsatz
  • Hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Sehr gute PC-Kenntnisse

Wir bieten

  • Möglichkeit der Mitarbeit und Weiterentwicklung eines innovativen Betreuungskonzeptes
  • Fortbildungsmöglichkeiten & Supervision
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto ab €  2.073,40 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%; Mehrzahlung je nach Ausbildung- und Vordienstzeiten

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung bis zum 17. Februar 2017.

Kontakt
Mag.a (FH) Manuela Roscher, MA
Diakoniewerk Salzburg, Leopold-Pfest-Straße — Wohnen & Förderung
Leopold-Pfest-Str. 5, 5023 Salzburg
manuela.roscher@diakoniewerk.at