Inhaltsbereich:

Presseservice Diakoniewerk

Herzlich willkommen beim Presseservice des Diakoniewerks!

Sie finden hier aktuelle Pressetexte und Ihre Ansprechpartner/innen für Presse- und Medienanfragen.

Wenn Sie unsere Presseaussendungen erhalten möchten, schicken Sie bitte ein Mail an presse@diakoniewerk.at oder direkt an Ihre/n Ansprechpartner/in.

Oder folgen Sie uns auf www.twitter.com/Diakoniewerk

Aktuelle Presseaussendungen

  • 24.03.2017

    Rotary Club Wels finanziert Demenz-Ausbildung

    Das Diakoniewerk begleitet im Haus für Senioren Wels vorwiegend Senioren mit Demenz. Um die bestmögliche Begleitung zu gewährleisten, unterstützt der Rotary Club Wels mit der Finanzierung eines Fachseminars. mehr
  • 21.03.2017

    Leben mit Down-Syndrom

    Gut begleitet ein „normales“ Leben führen können. 21. März: Welt-Down-Syndrom-Tag mehr
  • 17.03.2017

    Diakoniewerk bei den Special Olympics

    Daumen drücken für die Athletinnen und Athleten des Diakoniewerks, die bei den Special Olympics in Graz / Schladming / Ramsau an den Start gehen. mehr
  • 08.03.2017

    Freiwilliges Sozialjahr im Haus für Senioren Bad Zell

    Eine gute Möglichkeit soziale Arbeit kennen zu lernen und dadurch vielleicht den Wunschberuf zu entdecken ist das Freiwillige Sozialjahr im Haus für Senioren Bad Zell. mehr
  • 28.02.2017

    Fa. TRUMPF Maschinen Austria finanziert Küchengeräte

    Durch die finanzielle Unterstützung seitens der Fa. Trumpf konnten für das Kulinarium neue Küchengeräte angeschafft werden. mehr
  • 27.02.2017

    Kaufmännischer Verein spendet

    Die Kindergartenkinder des Diakoniewerks in Gallneukirchen freuen sich über gespendete Materialien zur Entwicklungs- und Wahrnehmungsförderung. mehr
  • 25.02.2017

    Sozialhilfeverband übernimmt Kostenanteil für Tagesbetreuung von Senioren

    Das Diakoniewerk und der Sozialhilfeverband Urfahr-Umgebung einigen sich auf eine anteilsmäßige Kostenübernahme. Die Gäste der Tagesbetreuung erfahren ab sofort spürbare finanzielle Entlastung. mehr
  • 17.02.2017

    Gemeinsam lachen und aufeinander zugehen.

    Die neue Kampagne des Diakoniewerks setzt bewusst etwas andere Schritte zur Inklusion. mehr
  • 14.01.2017

    Wohnen Steinergasse: Transparente Aufarbeitung läuft und unmittelbare Konsequenzen wurden gezogen

    Das Wohl der Kinder steht im Vordergrund mehr
  • 13.01.2017

    Stellungnahme des Diakoniewerks

    zu den Vorwürfen wegen Verfehlungen in der Behinderteneinrichtung Steinergasse mehr

Weitere Pressetexte aus dem Jahr 2016!