Inhaltsbereich:

Aktuelle Nachrichten aus dem Diakoniewerk

  • 18.05.2018

    Klinik Diakonissen wird Partner im Betrieb des neuen Leitspitals

    Wesentliche Entscheidung für das neue Leitspital im Bezirk Liezen gefallen mehr
  • 17.05.2018

    Integrative Beschäftigung im Schloss Weinberg

    KEFERMARKT. Eine ganz normale Arbeitsstelle finden und die eigenen Stärken in einem Betrieb einsetzen, das wollten Matthias F. und Nazmiye C., doch leider hatten sie nicht das gleiche Lerntempo wie Gleichaltrige und Schwierigkeiten einen Job zu finden. mehr
  • 16.05.2018

    Das Diakoniewerk Salzburg bündelt seine administrativen Kräfte an einem neuen Standort.

    Die Privatklinik Wehrle-Diakonissen erhält somit Platz für die vorübergehende Zusammenführung beider Standorte in Aigen. mehr
  • 11.05.2018

    Wir müssen Pflege und Betreuung neu denken

    Anlässlich des Internationalen Tages der Pflege am 12. Mai: Die Diakonie fordert eine breite Diskussion über den Umbau des Pflege- und Betreuungssystems. mehr
  • 11.05.2018

    Diakoniewerk Rumänien läuft mit!

    Mit Spende bei Internationalem Marathon in Rumänien, Sibiu, am 26. Mai vertreten sein! mehr
  • 09.05.2018

    Kampagnenstart der Initiative #SicherSein

    Mit einer Pressekonferenz startete die Initiative #SicherSein - Sicherheit FÜR Flüchtlinge in einem der sichersten Länder der Erde mehr
  • 03.05.2018

    Das Diakoniefest: Ein Fest für die ganze Familie!

    Bei vielen ist der Termin bereits rot im Kalender markiert: der Christi Himmelfahrtstag am 10. Mai steht wieder im Zeichen des Diakoniefestes. mehr
  • 03.05.2018

    Über die Grenzen hinaus lernen

    Neuigkeiten erreichen uns aus unserem Kindergarten in Livno, Bosnien Herzegowina. mehr
  • 03.05.2018

    #RechtAufKommunikation

    LIFEtool, Diakonie und VERBUND machen sich stark für ein österreichweites Recht auf Assistierende Technologien. mehr
  • 24.04.2018

    Allen pflegebedürftigen Menschen ein gutes Leben ermöglichen!

    Pflege beschränkt sich nicht auf das Altenheim: gerade mobile Dienste und andere flexible Betreuungsformen erfordern einen neuen Zugang zum Thema Pflege. mehr
  • 18.04.2018

    Neuer Dreier-Vorstand für das Diakoniewerk

    Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes und Empfanges wurde der neue Diakoniewerks-Vorstand offiziell eingeführt. mehr
  • 17.04.2018

    Diakoniewerk setzt auf Wohnkonzepte mit mehr Lebensqualität und Solidarität für alle.

    Gemeinsam in selbstbestimmten Verbänden leben, die auch noch ein soziales und facettenreiches Leben bieten, ist die Zukunft. mehr
  • 06.04.2018

    Bildung als Schlüssel aus der Armut - rumänische Tagesbetreuungen geben Kindern neue Chance

    Im Juli 2015 startete das Diakoniewerk zwei Tagesbetreuungen für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Sebes und Dumbrǎveni, um mit Bildung einen kleinen ersten Schritt aus der Armut zu setzen. Heute, knapp drei Jahre später werden erste Erfolge der jungen SchülerInnen sichtbar. mehr
  • 04.04.2018

    Beste Arbeitgeber Österreichs: Diakoniewerk im ersten Drittel ganz vorne dabei

    Das Wirtschaftsmagazin trend hat in der neuesten Ausgabe das Ranking der 300 besten Arbeitgeber veröffentlicht. Das Diakoniewerk landet dabei auf Platz 67 der Top-Arbeitgeber Österreichs. mehr
  • 29.03.2018

    Welt-Autismus-Tag (2. April): Die Kompetenzen sind vielfältig, so auch die Bedürfnisse der Betroffen

    Bei Thomas H. wurde mit drei Jahren eine Autismus-Spektrum-Störung diagnostiziert. Gut begleitet kann Thomas heute in einer Werkstätte des Diakoniewerks einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen. mehr
  • 29.03.2018

    „Ist das Gelb, das ich sehe, auch das Gelb, das Du siehst?“

    Schätzungen zu Folge leben 80 000 Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen in Österreich, die Diakonie begleitet seit vielen Jahren: Inklusive Schule, Frühförderung, Wohnen, Beratungsstellen. mehr
  • 28.03.2018

    WIEDERAUFNAHME der Theater Malaria Vorstellungen

    GALLNEUKIRCHEN. Aufgrund der großen Resonanz bei den Vorstellungen im Herbst tritt die Theatergruppe Malaria mit ihrem Stück „Spann den Schirm auf, der Konsumwolf frisst den Lebenslauf“ erneut an fünf Terminen auf. mehr
  • 28.03.2018

    Neuer Autismus Lehrgang ab Herbst 2018

    Die Bildungsakademie des Diakoniewerks (Diakonie Akademie)- veranstaltete erstmals den Lehrgang „Zur Förderung von Menschen im Autismus Spektrum“ mit TeilnehmerInnen aus unterschiedlichsten Sozialeinrichtungen in Salzburg und baut damit die fachlich kompetente Begleitung von Menschen mit Autismus weiter aus. mehr
  • 21.03.2018

    Welt-Down-Syndrom Tag (21. März): Gut begleitet ein „normales“ Leben führen

    Sarah hat Morbus Down und wünscht sich am 21. März, dem Welt-Down-Syndrom Tag, dass es keine Vorurteile mehr gibt gegenüber Menschen mit Behinderungen. mehr
  • 20.03.2018

    Tag der Sozialen Arbeit (20. März): 50plus: Zu alt für den Arbeitsmarkt?

    20. März - Tag der Sozialen Arbeit: Das Diakoniewerk schätzt die Stärken älterer ArbeitnehmerInnen und bietet unterschiedliche Beschäftigungsmodelle für diese Zielgruppe an. mehr
  • 15.03.2018

    Appell gegen Zerstörung der Integration

    Das Diakoniewerk unterstützt das Land OÖ bei der Aufnahme von schutzbedürftigen Menschen im Rahmen der Grundversorgung. So können Menschen auf der Flucht unterstützt werden, ein menschenwürdiges Leben in Sicherheit zu führen. Viele dieser Errungenschaften sind nun in Gefahr und drohen an fehlender Finanzierung zu scheitern. mehr
  • 07.03.2018

    Aufruf: Ausbildung statt Abschiebung

    Eine der größten Chancen für die Integration ist die Eingliederung von geflüchteten Menschen in den Arbeitsmarkt. Die Abschiebung von Asylwerbenden in Lehre schadet nicht nur den Unternehmerinnen und Unternehmern, sie verhindert auch eine der erfolgreichsten Integrationsmöglichkeiten. mehr
  • 07.03.2018

    Diakonie zum Welt-Frauentag am 8. März

    Familienpolitik ersetzt Frauenpolitik nicht! mehr
  • 07.03.2018

    Freiwilliges Sozialjahr: Jetzt informieren und anmelden

    Im Rahmen eines freiwilligen Sozialjahres (FSJ) lernt Eva-Maria Ebner die Arbeit im Sozialbereich kennen. Sie will andere motivieren, es einfach mal zu versuchen. mehr
  • 06.03.2018

    Initiative mit ERFOLG: Das Erwachsenenschutzgesetz kommt!

    Die österreichweite Initiative gegen die Verschiebung des Erwachsenenschutz-Gesetzes war erfolgreich: Finanzminister Hartwig Löger (ÖVP) bestätigt die Finanzierung! mehr
  • 22.02.2018

    Therapiezentrum Diakoniewerk: Begleitung des kleinen Jonas

    Der kleine Jonas lebt in einem Wohnhaus für Menschen mit Behinderung und wird im Therapiezentrum Linzerberg begleitet. Durch die regelmäßige logopädische Betreuung sowie Ergo- und Physiotherapie zeigt er bereits Fortschritte in seiner Entwicklung. mehr
  • 22.02.2018

    LIFEtool Wien rückt Arbeit und Behinderung in den Mittelpunkt

    Volles Haus bei einem Vernetzungstreffen der Beratungsstelle LIFEtool Wien: Gestern wurden im Albert-Schweitzer-Haus aktuelle technische Hilfsmittel dem Publikum vorgestellt, außerdem bestand die Möglichkeit, diese in der Beratungsstelle zu testen. mehr
  • 21.02.2018

    Lions Club spendet an Werkstätte Wartberg des Diakoniewerks

    WARTBERG OB DER AIST / PREGARTEN. Die Werkstätte des Diakoniewerks in Wartberg freut sich über die finanzielle Unterstützung des Lions Club Pregarten/Aisttal in der Höhe von € 5.000,-. mehr
  • 16.02.2018

    forKIDS Therapiezentrum: Hilfe für die Kleinsten

    Mit einer rechtzeitigen therapeutischen Versorgung können Entwicklungsverzögerungen ausgeglichen werden. mehr
  • 15.02.2018

    Selbstbewusstsein fördern mit der „Mut tut gut“ Gruppe

    Gallneukirchen. Um das Selbstwertgefühl von Kindern zu stärken, bietet das Diakoniewerk seit 2018 unter dem Titel „Mut tut gut“ ein zusätzliches Gruppenangebot in der Begleitung von Kindern an. mehr
  • 15.02.2018

    Kindergarten Suncani most Livno: Voller Tatendrang ans Werk

    Voller Elan gingen Kinder und Eltern des Kindergartens Sunčani most in Livno an die Arbeit. mehr
  • 14.02.2018

    24h.Betreuung startet im Bezirk Steyr und den angrenzenden Regionen

    Das Diakoniewerk bietet ab sofort mit der 24-Stunden-Betreuung in Steyr und Umgebung eine zusätzliche Form der Begleitung von SeniorInnen, die den Verbleib in den eigenen vier Wänden ermöglicht. mehr
  • 08.02.2018

    Bestürzt über die Abschaffung integrativer Volksschulklassen an Landessonderschulen

    Die aktuelle Debatte rund um die Abschaffung von integrativen Volksschulklassen in Landessonderschulen empört das Diakoniewerk. mehr
  • 31.01.2018

    Arbeit(en) mit Behinderung - so geht's!

    Am 21. Februar 2018 findet ein Vernetzungstreffen der Technischen Assistenzen Wien statt. mehr
  • 30.01.2018

    Projektstart für Bildungspartnerschaft

    Eine Partnerschaft zwischen der Neuen Mittelschule des Diakonievereins Salzburg und der Tagesbetreuung für sozial benachteiligte Kinder in Dumbrăveni vernetzt SchülerInnen verschiedener Kulturen. mehr
  • 24.01.2018

    Neuer Ärztlicher Leiter in der Klinik Diakonissen Schladming

    Dr. Karl Wohak heißt der neue Ärztliche Leiter der Klinik Diakonissen Schladming. Mit 1. Jänner 2018 hat er die Funktion von Dr. Georg Fritsch übernommen, der seine Tätigkeit auf eigenen Wunsch mit Jahresende 2017 beendet hat. mehr
  • 24.01.2018

    Spendenübergabe Landesinnung Rauchfangkehrer an Theater Malaria

    GALLNEUKIRCHEN. Ing. Gerhard Hofer, Landesinnungsmeister der zertifizierten Rauchfangkehrerbetriebe, hat gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen € 750,00 an das Theater Malaria des Diakoniewerks übergeben. mehr
  • 15.01.2018

    Ab Jänner Sonntagsbrunch im Kowalski Gallneukirchen

    GALLNEUKIRCHEN. Am Wochenende können Gäste zukünftig in entspannter Atmosphäre den Sonntagsbrunch im Kowalski genießen. Am 28. Jänner findet im integrativen Café und Bistro des Diakoniewerks zwischen 8 und 13.30 Uhr der erste Brunch statt. mehr
  • 31.12.2017

    Schulen für Sozialbetreuungsberufe Gallneukirchen - Tag der offenen Türen am 19. Jänner 2018

    Die Schulen für Sozialbetreuungsberufe des Diakoniewerks in Gallneukirchen laden zum Tag der offenen Türen für die Ausbildungen Altenarbeit, Behindertenarbeit und Behindertenbegleitung. Jetzt informieren und bewerben! mehr
  • 27.12.2017

    Stabilisierungsgruppe hilft Flüchtlingen Erlebtes zu verarbeiten

    Geflüchtete Menschen erlebten viele Dinge, die in unseren Breitengraden unvorstellbar sind. Sie damit nicht alleine zu lassen und in unsere Gesellschaft einzugliedern ist eine große Aufgabe. Ein Mosaikstein dabei ist die Stabilisierungsgruppe „Cunabula“. mehr
  • 12.12.2017

    Hoffnung braucht ein JA! – vor allem für die sozialen Strategien unseres Landes.

    Kommentar von Vorstandsvorsitzendem Mag. Josef Scharinger zu den sozialen Strategien in der Zukunft. mehr
  • 07.12.2017

    Ausbildung statt Abschiebung

    Aktuell sind bereits 290 Asylwerbende (bis 25 Jahre) in Oberösterreich in Lehrlingsmangelstellen tätig. Unterstützen Sie jetzt die Petition gegen Abschiebung unserer zukünftigen Fachkräfte. mehr
  • 04.12.2017

    Freiwillige machen vieles erst möglich. Dankbar sind beide Seiten.

    Am 5. Dezember ist Internationaler Tag der Freiwilligentätigkeit. Das steigende Engagement aus der Bevölkerung ist für das Diakoniewerk von unschätzbarem Wert. mehr
  • 01.12.2017

    Der Adventkranz – eine Erfindung der Diakonie.

    Für jeden Tag im Advent eine Kerze entzünden. Heuer sind es 22 Kerzen, die Hoffnung und Licht schenken. mehr
  • 30.11.2017

    Menschen mit Behinderungen entdecken ihre Talente und Fähigkeiten

    Am 3. Dezember ist Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung. Die Arbeit in Werkstätten ist eine Möglichkeit, einer sinnvollen, an den Talenten orientierten Beschäftigung nachzugehen. mehr
  • 28.11.2017

    Spardiktat im Behindertenbereich: Weniger geht nicht!

    Sozialunternehmen warnen vor ernsten Konsequenzen in der Betreuung und Versorgung von Menschen mit Behinderungen. mehr
  • 27.11.2017

    Frischer Wind im neuen Bildungsprogramm der Diakonie Akademie

    Die Diakonie Akademie, das Bildungsinstitut des Diakoniewerks, startet mit einem umfassenden Seminarprogramm für 2018 durch. mehr
  • 27.11.2017

    Diakoniewerk nominiert für den Teleios-Preis der Österreichischen Altenpflege

    Das Haus für Senioren Wels ging mit dem Projekt „Memories XL“ in der Kategorie BewohnerInnen an den Start. mehr
  • 21.11.2017

    22 Kerzen im Advent schenken Hoffnung und Licht

    Mehr als 1500 Kerzen wurden in der Werkstätte Wartberg gegossen, um den heurigen Adventkranz zu schmücken. mehr
  • 15.11.2017

    „Angst nehmen, Hoffnung geben!“

    Seit Montag 13. November heißt es auf den Straßen in ganz Österreich wieder: „Hoffnung braucht ein Ja!“. mehr
  • 02.11.2017

    45. Martinstift-Symposion - online zum Nachhören

    Die ReferentInnen-Beiträge stehen ab sofort auf unserer Homepage für Sie zum Nachhören bereit. mehr
  • 25.10.2017

    Selbstständig Leben Daheim

    Manchmal braucht es im Alter ein bisschen Begleitung, um gut zu Hause leben zu können. Die mehrstündige Alltagsbegleitung von Caritas, Diakoniewerk und Volkshilfe setzt hier an. mehr
  • 24.10.2017

    "ErlkönigIn" - mehr als ein Saft

    Bereits seit einigen Jahren produziert das Diakoniewerk unter der Marke „ErlkönigIn“ Säfte aus regionalen Kräutern und Blüten. Menschen mit Autismus haben dabei eine zentrale Rolle. mehr
  • 24.10.2017

    Kreative Geschenkideen – handgefertigt und in Top-Qualität

    Onlineshop des Diakoniewerks holt Handwerkskunst von Menschen mit Behinderung vor den Vorhang und bietet kreative Produkte, die Freude machen. mehr
  • 20.10.2017

    Neues Stück der Theatergruppe Malaria

    Nach zweijähriger Vorbereitung tritt die Theatergruppe Malaria mit ihrem neuen Stück im Haus Bethanien in Gallneukirchen auf und bringt „Spann den Schirm auf, der Konsumwolf frisst den Lebenslauf“ auf die Bühne. Premiere: Sa. 21. Oktober um 19.30 Uhr mehr
  • 19.10.2017

    Oberin Schwester Helga Sikora feierte 80. Geburtstag

    Dieser Tage feierte Oberin Schwester Helga Sikora ihren 80. Geburtstag. Für ihren unermüdlichen Einsatz wurde Oberin Schwester Helga Sikora vom Land Oberösterreich sowie von der Diakonie Österreich geehrt. mehr
  • 17.10.2017

    Ehrenvolle Auszeichnungen im Diakoniewerk

    Diakon Günther Wesely und Sr. Helga Sikora wurden für Ihre Tätigkeiten mit dem Kronenkreuz in Gold der Diakonie Österreich geehrt mehr
  • 16.10.2017

    Das Diakoniewerk begleitet sozial benachteiligte Kinder in Dumbrăveni.

    Am 17. Oktober ist Internationaler Tag zur Beseitigung der Armut. Das Diakoniewerk setzt bewusst auf Bildung vor Ort, als entscheidenden Schlüssel für den Weg aus der Armut und Ausgrenzung. mehr
  • 12.10.2017

    Neues Stück der Theatergruppe Malaria

    Nach zweijähriger Vorbereitung tritt die Theatergruppe Malaria mit ihrem neuen Stück im Haus Bethanien in Gallneukirchen auf und bringt „Spann den Schirm auf, der Konsumwolf frisst den Lebenslauf“ auf die Bühne. Premiere: Sa. 21. Oktober um 19.30 Uhr mehr
  • 10.10.2017

    Ehrung von Oberin Schwester Helga Sikora durch das Land Oberösterreich

    Am 6. Oktober erhielt Schwester Helga Sikora das Goldene Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich. mehr
  • 06.10.2017

    Plattform Zukunft – Start der neuen Vortragsreihe am 11. 10.17 zum Thema „Seele & Gesellschaft"

    Die Plattform Zukunft, von der Diakonie Akademie ins Leben gerufene Vortragsreihe, lädt bereits zum zweiten Mal zur Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen und Fragestellungen ein. mehr
  • 04.10.2017

    Diakoniewerk bei Messe Jugend & Beruf

    Die Ausbildungsangebote in den Bereichen Altenarbeit, Behindertenarbeit sowie Gesundheits- und Krankenpflege präsentiert das Diakoniewerk bei der Berufsinformationsmesse „Jugend & Beruf“ von 11. bis 14. Oktober in der Messe Wels. mehr
  • 30.09.2017

    Werkstätte feiert Jubiläum

    Vor zehn Jahren eröffnete das Diakoniewerk eine Werkstätte für Menschen mit Behinderung in Bad Wimsbach. Seither ist das Angebot für Menschen mit Behinderung in der Region beständig erweitert worden. mehr
  • 29.09.2017

    Von einer VERsorgenden zu einer MITsorgenden Gesellschaft

    Anlässlich des Internationalen Tages der Älteren Menschen (1.10.) machen wir aufmerksam, dass es neue Konzepte und Strukturen für die Begleitung von Menschen im Alter braucht. mehr
  • 27.09.2017

    Integrationslandesrat Anschober besucht Orientierungslehrgang des Diakoniewerks für Asylwerbende

    Der zweisemestriger Lehrgang an den Schulen des Diakoniewerks in Gallneukirchen bereitet Menschen auf der Flucht für die Ausbildung im Sozialbereich vor. mehr
  • 23.09.2017

    Menschen mit Demenz brauchen mehr Freiheit.

    Es geht um die Sensibilisierung der Gesellschaft für Demenz und die Entwicklung von Wohnkonzepten, dort, wo die Menschen leben wollen. mehr
  • 23.09.2017

    Gleichenfeier in Altenberg

    Das Diakoniewerk realisiert im Gemeindegebiet Altenberg ein Wohn- und Arbeitsangebot für Menschen mit Behinderung. Am 20. September wurde das Gleichenfest gefeiert. mehr
  • 22.09.2017

    Kowalski am Südbahnhofmarkt eröffnet

    Das Diakoniewerk eröffnet mit dem Kowalski am Südbahnhofmarkt einen weiteren integrativen Betrieb für Menschen mit Behinderung. mehr
  • 14.09.2017

    Pflege und Betreuung neu denken

    Diakonie präsentiert 10 Punkte für die Zukunft des Älterwerdens und fordert eine breite Diskussion über den Umbau des Pflege- und Betreuungssystems. mehr
  • 06.09.2017

    21.9. - Weltalzheimertag im Diakoniewerk

    Weltalzheimertag im Diakoniewerk - Wir laden ein, unsere Veranstaltungen zu besuchen und sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen! mehr
  • 04.09.2017

    Politiker besuchen Einrichtungen des Diakoniewerks

    Gesundheitsministerin Dr.in Pamela Rendi-Wagner, Sozialminister Alois Stöger sowie Oö. Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer besuchten kürzlich Einrichtungen des Diakoniewerks in Oberösterreich. mehr
  • 01.08.2017

    Sequenzen 2017 - Italienische Gegenwartskunst trifft Art Brut

    Unsere Künstlerinnen Gertraud Gruber, Rosemarie Heidler und Juttag Steinbeiß nahmen bei den diesjährigen "Sequenzen" in Sabbioneta, Italien teil. mehr
  • 01.08.2017

    Zuhause sein. Mitten in der Gemeinschaft.

    Selbständiges Wohnen für Menschen mit Behinderung in Salzburg-Aigen eröffnet mehr
  • 25.07.2017

    Gleichenfest beim Wohnprojekt in Pregarten

    Das Diakoniewerk Oberösterreich errichtet im Zentrum von Pregarten ein Wohnhaus für Menschen mit Behinderung. Am 25. Juli fand die Gleichenfeier statt. mehr
  • 24.07.2017

    Werkstätte Mauerkirchen feiert Jubiläum

    Vor zwanzig Jahren eröffnete das Diakoniewerk eine Werkstätte für Menschen mit Behinderung in Mauerkirchen. Seither ist das Angebot beständig erweitert worden. mehr
  • 07.07.2017

    Diakoniewerk feiert 10 Jahre Soziales Engagement in Rumänien

    Seit 10 Jahren setzt sich das Diakoniewerk für Inklusion und Teilhabe von sozial benachteiligten Menschen in Rumänien ein. In diesen Tagen wurde dieses Jubiläum gemeinsam mit Partnern, Förderern und Mitarbeitenden in Sibiu gefeiert. mehr
  • 06.07.2017

    Rumänien: Eröffnung zweier Tagesbetreuungen für die Begleitung von sozial benachteiligten Kindern

    Mit Partnern aus Österreich hat das Diakoniewerk in Dumbrǎveni und Sebeş zwei Einrichtungen aufgebaut. Nun wurde feierlich mit einer Delegation aus Österreich eröffnet. mehr
  • 30.06.2017

    Diakoniewerk rückt die individuellen Bedürfnisse von Menschen im Alter in den Blickpunkt

    Im Rahmen der 23. Diakonie-Dialoge wurde der Wunsch nach BERÜHRUNG im Alter – so unterschiedlich er sein mag – zum Gespräch gemacht. mehr
  • 29.06.2017

    Werkstätte Bad Hall feiert Jubiläum

    Vor zehn Jahren eröffnete das Diakoniewerk eine Werkstätte für Menschen mit Behinderung im Zentrum von Bad Hall. Seither ist das Angebot beständig erweitert worden. mehr
  • 25.06.2017

    Hoch hinaus – Flugtag zugunsten Menschen mit Behinderung

    Hoch hinaus ging es für zahlreiche Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Die Lyoness Child & Family Foundation erfüllte gemeinsam mit Peter Affenzeller Whiskydestillerie und dem Rotary Club Gallneukirchen-Gusental den Traum vom Fliegen. mehr
  • 23.06.2017

    Let's dance im Kindergarten Sunčani most

    Kindergartenkinder beteiligen sich an einzigartigem regionalem Tanz-Projekt mehr
  • 23.06.2017

    Das neue Diakonie-Integrations-Memo ist da

    Das neue Integrations-Memo leistet einen spannenden und unterhaltsamen Beitrag zur aktuellen Integrationsdebatte mehr
  • 20.06.2017

    Chance für Integration am Weltflüchtlingstag

    Das Freiwillige Integrationsjahr gilt als gut begleiteter Start in die österreichische Arbeitswelt. mehr
  • 14.06.2017

    Rotary Club Gallneukirchen unterstützt Behindertensport

    Über EUR 5.600,- wurden beim prominent besetzten "LAUF MIT"-Event in Gallneukirchen gesammelt. mehr
  • 14.06.2017

    theaterSPECTACEL Wilhering unterstützt Diakoniewerk

    Karten jetzt sichern. Das theaterSPECTACEL Wilhering spielt zwei Vorstellungen ("Romeo und Julia" und "Es war die Lerche") für den guten Zweck. mehr
  • 12.06.2017

    Eltern-Kind-Workshop: Mit allen Sinnen im Wald

    Die Schulanfänger des Kindergarten Martinstift erforschten einen Vormittag lang den Wald mit allen Sinnen. Gemeinsam mit den Eltern erlebten sie die Natur durch riechen, spüren und hören. mehr
  • 29.05.2017

    Bitte (nicht) berühren! Bedürfnisse und Grenzen in der Seniorenarbeit

    23. Diakonie-Dialoge am 29. Juni in Linz mehr
  • 26.05.2017

    Schüler zeigen soziales Engagement

    Die Schüler der Neuen Mittelschule Bad Leonfelden unterstützen Sarah B. mit ihrer Spende. mehr
  • 24.05.2017

    Diakoniewerk begleitet die Arbeit des Vereins Neoumanist in Strǎşeni/Moldau

    Verein Neoumanist erhält vom Diakoniewerk Hilfe durch Workshops zur inhaltlichen Weiterentwicklung mehr
  • 21.05.2017

    Junge Asylwerber bauen an ihrer Zukunft

    Sieben junge Burschen aus Afghanistan und dem Irak zeigten bei einem Bau-Check viel Potenzial mehr
  • 18.05.2017

    Mehr als Pflege: Diakonie für neue Wohn- und Lebenskonzepte im Alter

    Veränderte Ansprüche beantwortet Sozialpolitik immer noch mit Konzepten aus dem vorigen Jahrhundert. Wer über Pflege spricht, darf zu Alltag und Wohnen nicht schweigen. mehr
  • 17.05.2017

    Solidaritätspreis für Mehr Zeller Nachbarschaft

    Das Projekt "Mehr Zeller Nachbarschaft" in Bad Zell hat den Solidaritätspreis der KirchenZeitung erhalten. mehr
  • 16.05.2017

    Schulprojekt zu Demenz - "Jetzt versteh ich den Opa endlich!"

    Das Schulprojekt „Speziell demenziell“ ermöglicht mittels verschiedener Stationen die Welt von Demenzbetroffenen zu erleben und besser zu verstehen. mehr
  • 15.05.2017

    Ein Familienfest der besonderen Art - Diakoniefest am 25. Mai

    Das Diakoniefest ist ein Fest der Begegnung – seit 143 Jahren lädt das Diakoniewerk Menschen ein, einander am Christi Himmelfahrts-Tag zu treffen, gemeinsam zu feiern und ein buntes Programm zu genießen. mehr
  • 13.05.2017

    Neue Diakonie-Kampagne „Mut ist wie Energie“

    Selbstbestimmt und barrierefrei leben zu können, soll für Menschen mit Behinderung kein Traum bleiben sondern mehr und mehr zur Realität werden. mehr
  • 12.05.2017

    Kampagne "Lachen hilft. Spenden auch." für den Staatspreis Werbung nominiert

    Die Kampagne des Diakoniewerks „Lachen hilft. Spenden auch“ wurde vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft für den Staatspreis Werbung nominiert. mehr
  • 11.05.2017

    Neueröffnung des Naturladens Oberneukirchen

    Der Naturladen des Diakoniewerks in Oberneukirchen ist in die neuerbaute Werkstätte am Marktplatz übersiedelt und lädt am Freitag, 19. Mai von 9 bis 15 Uhr zur Eröffnung. mehr
  • 08.05.2017

    forKIDS Therapiezentrum offiziell eröffnet

    Mit einer ökumenischen Segnung und dem Nachmittag der offenen Tür wurde am 5. Mai 2017 das forKIDS Therapiezentrum in Kitzbühel offiziell eröffnet. Erste Erfahrungen zeigen, dass ein solches Angebot im Bezirk noch fehlte. mehr
  • 06.05.2017

    THE PLANET EARTH DAY im Kindergarten in Livno

    Kontinente und Ozeane standen im Rahmen des „Planet Earth Day“ (Tag der Erde) im Mittelpunkt der Aktivitäten des Kindergarten Sunčani most Livno. mehr
  • 05.05.2017

    forkids Therapiezentrum: Nachmittag der offenen Tür

    Das forkids Therapiezentrum in Kitzbühel lädt am 5. Mai, von 15 bis 19 Uhr zum Nachmittag der offenen Tür ein. mehr