Inhaltsbereich:
Sujet Martinstiftsymposion 2016

44. Martinstift-Symposion

"Einrichtungen brauch' ich nicht!?"

Die Zukunft sozialer Arbeit

Datum: 14.10.2016
Uhrzeit: 9-15 Uhr
Ort: Linz - Brucknerhaus Linz

ReferentInnen des Martinstift-Symposion 2016:

Martin Habacher, Social Media Berater, Gründer von mabacher.com
Institutionen aufgepasst! Winter is coming! — Menschen mit Behinderung erobern das Social Web.

Gerhard Straßer, AMS OÖ, interimistischer Geschäftsführer
Die Zukunft der Arbeit

Mag. Martin Schenk-Mair, Diakonie Österreich, stv. Direktor, Sozialexperte
Who Cares? - Die Zukunft von Sorgen, Betreuen, Pflegen, Unterstützen und Begleiten.

Dipl.-Ing. Wolfgang Frey, Architekt
Wie wollen wir morgen leben? Raumplanung als Schrittmacher inklusiver Gesellschaften
inklusive Arbeit

Gesprächsrunde „Zukunftsprojekte“ mit Mag. Gerhard Breitenberger (Geschäftsführung Diakoniewerk Oberösterreich), Johannes Ungar (Geschäftsführer und Gründer von innovia) und Mag.a Edith Zankl (Geschäftsführung Volkshilfe lebensART GmbH)rchitekt

 

Tagungsbeitrag inkl. Mittagssnack:
Vorverkauf bis 28. September: € 52,- /ermäßigt € 42,-
Tageskassa: € 57,-/ermäßigt € 47,-
Ermäßigte Karten erhalten SchülerInnen, StudentInnen, Wehr- und Zivildiener, Menschen mit Behinderung.

Im Vortragssaal ist eine Induktionsschleife vorhanden. Bei Bedarf werden alle Beiträge in die Gebärdensprache übersetzt. Bitte melden Sie Ihren Bedarf bis 28. September per E-Mail an: symposion@diakoniewerk.at